Der „Moët & Chandon Ice Imperial Rosé“ ist da

Shots Magazin Verfasst von:

SHOTS MAGAZIN

  @shotsmagazin

Ein sommerlicher Kracher bei Champagnern ist jetzt draußen: Der „Moët & Chandon Ice Imperial Rosé“ kann ab sofort bei ausgewählten Hotspots bezogen werden.

Der Champagner wurde für den Genuß auf Eis konzipiert und ist die Rosé Variante des beliebten „Ice Imperial Brut“. Kellermeister Benoît Gouez hat einen sommerlichen Champagner kredenzt, dessen lachfarbige Tönung im Glas begeistert. Genau wie frische und komplexe Aromen tropischer Früchte.

Moët & Chandon Ice Imperial Rosé
Moët & Chandon Ice Imperial Rosé

Den „Moët & Chandon Ice Imperial Rosé“ soll es nur im Sommer, also von Mai bis September, geben. Im Grunde ist er bereits mit seinem Erscheinen das absolute Must-Have auf den angesagtesten Tischen dieser Welt, wie am Meer oder in coolen Clubs.

In Deutschland kann der „Moët & Chandon Ice Imperial Rosé“ zum Beispiel über gerards-champagner.de erworben werden.

Fotos: Moët & Chandon (1), Pixabay, CC0 Public Domain (1)

@shotsmagazin       @shotsmagazin       @shotsmagazin       @shotsmagazin