Für die Verantwortlichen von Casinos ist es sehr kompliziert, wenn sie in Ländern wie China Werbung für das eigene Angebot machen wollen. In diesem Land sind Werbebotschaften, in denen es um Glücksspiele geht, streng verboten, ähnlich wie in manchen anderen Ländern auch. In China kann es sogar sein, dass die eigene Website auf der schwarzen Liste der Behörden landet, wenn Jackpots, Glücksspiele oder bestimmte Casinoangebote in der Werbung erwähnt werden.

#Anzeige

Wenn das passiert, kann es sogar sein, dass die Seite gar nicht mehr erreichbar ist. Das wäre für die Betreiber eines Casinos im Internet natürlich ein großes Problem, da keine Einsätze durch die Spieler mehr möglich wären. Selbst für normale Casinos ist es aber problematisch, da keine Buchungen mehr möglich sind.

Casinos in aller Welt verlassen sich bereits seit vielen Jahren daruf, mit zusätzlichen Angeboten wie Veranstaltungen oder kostenlosen Übernachtungen im angeschlossenen Hotel Kunden anzulocken. Darüber hinaus ist es für die Betreiber immer wichtiger, mit Hilfe von Werbung im Internet für Aufmerksamkeit zu sorgen.

Spielbank
Spielbank

Die passenden Kampagnen können dabei helfen, zum Beispiel mit sozialen Netzwerken die eigenen Botschaften zu verbreiten. Dabei gilt es dann jedoch, gesetzliche Vorgaben wie etwa in China im Auge zu behalten. Einige Punkte, auf die man im Internet achten muss, sind das Webdesign, das digitale Marketing und natürlich die Werbung in sozialen Netzwerken.

Beim Webdesign ist es zum Beispiel für Casinos, die sich vor allem an Kunden aus China richten, sehr wichtig, eine ganz andere Nutzerführung als für Besucher aus Europa oder aus Nordamerika zu präsentieren.

Darüber hinaus suchen Kunden aus China sowie aus einigen anderen asiatischen Ländern oft nach deutlich mehr Details als etwa Casinobesucher aus Deutschland, Großbritannien oder den Vereinigten Staaten, für die oft schon die Fotos von einigen Restaurants, Räumen oder Bars ausreichend sind.

Für Kunden aus dem asiatischen Raum spielen hingegen Dinge wie Glücksbringer oder Gestaltungselemente auf der Basis von Feng Shui eine wichtige Rolle. Wer im Rahmen von Glücksspielen sein Geld riskiert, möchte solche Dinge normalerweise schon auf der Website sehen, um sich in einem Casino auf jeden Fall wohl zu fühlen.

In westlichen Ländern ist es hingegen eher so, dass der Trend zu einer sehr einfachen und gut strukturierten Navigation geht, sodass die Website sehr aufgeräumt wirkt. Für die Betreiber von Casinos im Internet und von ganz normalen Casinos, die mit einer Website Werbung machen wollen, ist es also wichtig, die eigenen Kunden (oder potenziellen Kunden) gut zu kennen.

Wenn man es dann erst einmal geschafft hat, die Besucher der Seite zum Spielen zu bringen, ist es natürlich sehr wichtig, Kunden zu binden und mehr  über deren Vorlieben zu erfahren. Das ist vor allem mit Treueprogrammen möglich, bei denen Kunden für ihre Einsätze Punkte sammeln, die später in Belohnungen umgetauscht werden können.

Für die Betreiber eines Casinos ist der Vorteil dabei, dass sie alle Einzelheiten zu den Gewohnheiten der individuellen Kunden erfahren, zudem lassen sich auf diese Weise neue Angebote für die Zielgruppe perfekt anpassen. Dazu zählen etwa der Einsatz der Google Brille in Casinos oder spezielle Angebote bei der Einführung von neuen Spielen.

China
China

Mehr über solche Angebote und Aktionen in Casinos im Internet gibt es auf einer ganzen Reihe von Internetseiten. Dort findet man auch weitere Informationen darüber, wo man die Software von bestimmten Herstellern finden kann. Auf Novolinespieleonline.com gibt es zum Beispiel viele Hinweise zu den Titeln von diesem österreichischen Hersteller, der auch schon als Hersteller von klassischen Spielautomaten viel Erfahrung gesammelt hat.

Wer sich für die Spiele aus diesem Hause schon lange begeistert, dürfte auch im Internet die eine oder andere tolle Alternative finden. Dabei ist es natürlich wichtig, auf die Lizenzen und Genehmigungen der verschiedenen Casinos zu achten, auf deren Websites die Spiele angeboten werden. Immer wieder gibt es Berichte zu lesen, in denen geschrieben wird, die Lizenzvergabe sei intransparent, allerdings ist das längst nicht immer der Fall.

Natürlich sollten die Betreiber von Casinos, sowohl im Internet als auch in der klassischen Variante, alles dafür tun, um für eine möglichst große Transparenz zu sorgen und den Spielern alle Informationen zu bieten, die diese benötigen. Viele hochwertige Anbieter schaffen das, es gibt jedoch – wie in jeder anderen Branche auch – das eine oder andere schwarze Schaf unter den Betreibern von Casinos.

Advertorial / Fotos: Pixabay, CC0 Public Domain

Teilen:Email this to someoneTweet about this on TwitterShare on FacebookPin on PinterestShare on LinkedIn
Rubriken: Accessoires