Möbel in Gulf Lackierung

Die hellblau-orange „Gulf Oil“ Lackierung ist unter Motorsport Fans und Liebhabern besonderer Automobile legendär. Denn in den 1960er und 1970er Jahren fuhren sich Rennwagen wie Porsche 917 oder Ford GT40 in solchen Farben durch viele sensationelle Siege – unter anderem bei den 24 Stunden Rennen von Le Mans – in die Herzen von Enthusiasten.

Cobra Seats Lounge
Cobra Seats Lounge

Dieses Thema nimmt der britische Sportsitzhersteller „Cobra Seats“ nun in der Designsprache auf und stellt Sitzmöbel im Gulf Look her.

Zum Start kommen der Sessel und das Sofa (2-Sitzer), die sich sicher hervorragend bei Begeisterten platzieren lassen. Beide Möbelstücke sind mit Amalfi bezogen und in den klassischen, hellblau-orangen Gulf Farben gestylt.

Cobra Seats Pit Stop
Cobra Seats Pit Stop

„Cobra Seats“ bietet die Stücke als „Lounge“ (Sessel) für 699,- Euro sowie als „Pit Stop“ (Sofa) für 1.299,- Euro an. Barhocker und Bürostuhl sollen die Kollektion demnächst erweitern.

Fotos: Cobra Seats

Portus Novo - Handgefertigte, rahmengenähte Schuhe
Jan-Christopher Sierks Verfasst von:

SHOTS MAGAZIN