Breguet aus dem schweizerischen L’Abbaye, Kanton Waadt, ist eigentlich für perfekte Luxusuhren bekannt. Nun zeigt die seit 1775 aktive Traditionsmarke neue, exklusive Schreibgeräte.

#Anzeige

Denn als Hommage an die Literatur stellt Breguet schon seit einiger Zeit diese feinen Stücke her. Das Modell Classique wird dabei durch die gleichnamige Uhrenkollektion inspiriert, von den Kannelüren bis hin zu den charakteristischen Zeigern.

Breguet Classique Füllfederhalter
Breguet Classique Füllfederhalter

Der vom Neoklassizismus inspirierte Breguet-Stil besticht vor allem mit seiner Schlichtheit, einer klaren Linienführung sowie sachlichen Attributen, wie beim Betrachten zu sehen ist. So sind die Classique Schreibgeräte aus Silber und werden am Ende vom Ring in typischem Blau auf der Kappe gekrönt.

Das vollständige Set aus Füllfederhalter, Kugelschreiber und Drehbleistift in Silber ist jetzt erhältlich und liegt zusammen bei 5.000,- Euro. Breguet Classqiue: Gaaanz edel schreiben…

Breguet Classique Schreibgeräte Kollektion

Breguet Classique Schreibgeräte Kollektion
Breguet Classique Schreibgeräte Kollektion
  • Füllfederhalter Classique in Silber: 2.000,- Euro
  • Roller Classique in Silber: 1.800,- Euro
  • Kugelschreiber / Drehbleistift Classique in Silber: 1.600,- Euro
  • Vollständiges Set Classique: 5.000,- Euro
#Anzeige

Fotos: Breguet (2), Pixabay, CC0 Public Domain (1)

Rubriken: Accessoires