Ein Luxus-Kunstwerk von Breguet

Shots Magazin Verfasst von:

SHOTS MAGAZIN

  @shotsmagazin

Die neue Héritage Grande Date 5410 von Breguet ist ein richtiges Kunstwerk. Wer sich diese Uhr ans Handgelenk legt, wird begeistert sein vom hervorragenden Sitz des Zeitmessers.

Die geschwungene Machart des Gehäuses und das kunstvoll verzierte Zifferblatt stellen nicht nur Ingenieure, sondern auch Kunsthandwerker und Uhrmacher vor echte Herausforderungen.

breguet com: Breguet Héritage Grande Date 5410
breguet com: Breguet Héritage Grande Date 5410

Beim Guillochieren, dem feinen Gravieren von Linien und Symbolen, gelingt es den Profis, der Wölbung makellos zu folgen und somit die besondere Formgebung der Uhr erst zu ermöglichen.

Die Datumsanzeige der Breguet Héritage Grande Date 5410 befindet sich unterhalb von zwölf Uhr und fügt sich perfekt in das Zifferblatt-Design ein, das aus versilbertem Gold gearbeitet ist.

Breguet Héritage Grande Date 5410
Breguet Héritage Grande Date 5410

Angetrieben wird die Uhr von einem Automatik-Kaliber. Eine Spirale aus Silizium sorgt für Zuverlässigkeit, das Werk verfügt über eine Gangreserve von souveränen 65 Stunden.

Ein Luxus-Kunstwerk von Breguet, dessen Preis wohl bei unter 30.000,- Euro liegen dürfte.

Fotos: Breguet

@shotsmagazin       @shotsmagazin       @shotsmagazin       @shotsmagazin