Bündelung historischer Modelle: „Jaguar Land Rover Classic“

Jaguar und Land Rover bündeln ihre Aktivitäten rund um klassische Automobile in Zukunft unter dem Label „Jaguar Land Rover Classic“. Dieser neue Geschäftsbereich legt den Focus auf Restaurierungen, Service, Teile und Erlebniswelten.

Die Neubenennung soll dabei die Expertise und Möglichkeiten besser widerspiegeln. Tim Hannig, Direktor Jaguar Land Rover Classic, äußerte sich heute dazu.

Jaguar Land Rover Classic
Jaguar Land Rover Classic

„Die Umfirmierung des weltweit schnell wachsenden Geschäftszweigs ‚Jaguar Land Rover Classic‘ zeigt den Anspruch der dort tätigen Spezialisten, unserer klassikaffinen Kundschaft die besten Autos, den besten Werkstatt- und Teileservice sowie die spannendsten Erlebnisse anbieten zu wollen. Unser Ziel ist es, durch die Ehrung und Pflege der Jaguar und Land Rover Vergangenheit eine noch erfolgreichere Zukunft einzuläuten“, meinte er.

Jaguar Land Rover Classic
Jaguar Land Rover Classic

Hauptsitz ist weiterhin am historischen Jaguar Stammsitz Browns Lane (Coventry, Great Britain). Neben Fahrzeugen, Service und Ersatzteilen eröffnet „Jaguar Land Rover Classic“ den Kunden die Möglichkeit, bei „Classic Drives“ einige der Jaguar und Land Rover Modelle aller Zeiten persönlich zu fahren.

Fotos: Jaguar Land Rover Classic

Portus Novo - Handgefertigte, rahmengenähte Schuhe
Redaktion Verfasst von:

SHOTS MAGAZIN