Im Oldtimer zur Hochzeit

Blog Redaktion Verfasst von:

SHOTS MAGAZIN

  @shotsmagazin

Ach, eine Hochzeit, wie schön. Hoffentlich zumindest. Und was wünschen sich die meisten Deutschen für ihren Tag der Tage? Einen Oldtimer.

Denn zur Hochzeit gehört für viele Paare auch ein schönes Hochzeitsauto. Eine Umfrage ergab nun, dass – vorausgesetzt Geld würde keine Rolle spielen – satte 31% der Deutschen davon träumen, mit einem Classic Car zum Standesamt oder zur Kirche zu fahren.

Die weiteren fahrbaren Untersätze, die bei heiratswilligen Paaren beliebt sind: Pferdekutsche (26%), Sportwagen à la Aston Martin oder Porsche (10%) sowie Stretch Limousine (9%). Die „forsa“ Umfrage wurde im Auftrag von „CosmosDirekt“ erstellt.

Im Oldtimer zur Hochzeit
Im Oldtimer zur Hochzeit

Dazu sagt Frank Bärnhof, Experte für KFZ Versicherungen bei CosmosDirekt. „Mit einem Blumengesteck auf der Motorhaube sollte man nicht schneller als 50 Stundenkilometer fahren. Wer zu rasant unterwegs ist oder scharf bremsen muss, riskiert, dass die Deko vom Auto fliegt und einen Unfall verursacht.“

Der Fahrer oder die Fahrerin sollten also lieber die Nerven behalten und sich mit dem Champagner erstmal zurückhalten. Das Beste ist, man engagiert gleich einen Chauffeur. Und den kann man ganz leicht mit einem Oldtimer mieten. Google hilft dabei auch in Ihrer Region.

Foto: Pixabay, CC0 Public Domain

@shotsmagazin       @shotsmagazin       @shotsmagazin       @shotsmagazin