Kit Harington im Infiniti Q60

Blog Redaktion Verfasst von:

SHOTS MAGAZIN

  @shotsmagazin

Kit Harington, gerade für de Emmy-Awards nominiert, ist ein Weltstar. Jetzt erscheint er als Protagonist im „Tyger“ genannten Kurzfilm über den Infiniti Q60.

In diesem Ein-Minuten-Film nimmt Harington im neuen Q60 Platz, fährt los und beginnt – inspiriert durch das Fahrzeug – gleichzeitig das Gedicht „Tyger“ von William Blake vorzutragen.

In Haringtons Auftritt überlagern sich dabei die Dramatik des Gedichts und seine Fahrt im Q60 über kurvige Landstrassen zu einem sehenswerten Ganzen.

Fahrt sowie Gedicht enden und man sieht Kit Harington mit einem einmaligen Gesichtsausdruck. „Nichts inspiriert mich so sehr wie ein tolles Gedicht. Es muss schön, ergreifend und eindringlich zugleich sein“, so der Schauspieler.

Kit Harington
Kit Harington

Melissa Bell, Senior Director of Marketing bei Infiniti, meint: „Kit Harington ist ein einzigartiges Talent. Er ist jederzeit maximaler Leistung verpflichet und überzeugt bei seiner Arbeit mit Intelligenz und Leidenschaft.“

Und weiter sagt sie: „Der Q60 hat Kit zu einer kraftvollen Vorstellung in Tyger inspiriert. Ein dynamisches Auto, gefahren von einem der besten Schauspieler der Welt – eine viel versprechende Paarung.“

Der Infiniti Q60 ist ein Premium Sport-Coupé, das mutiges Design mit hoher Leistung sowie Fahrdynamik kombiniert und kommt im Oktober 2016 in den Handel.

Fotos: Infiniti

@shotsmagazin       @shotsmagazin       @shotsmagazin       @shotsmagazin