Preise für Classic Cars steigen weiter

Der Verband der Automobilindustrie (VDA) bringt einmal im Jahr den „Deutschen Oldtimer Index“ heraus, der die Preisentwicklungen bei klassischen Automobilen zeigt.

Durchschnittliche Steigerung: 5,6 Prozent, was ein normaler Wert in diesem Bereich ist. Einige kuriose Fahrzeuge haben dabei allerdings eine spezielle Nennung verdient.

Mercedes-Benz 300 SL Flügeltürer
Mercedes-Benz 300 SL Flügeltürer

Zum Beispiel sind das Toyota Celicia Coupé (1972 bis 1978) und der Pontiac Firebird Trans Am (1976 bis 1979) aktuell die Fahrzeuge mit der größten Wertsteigerung.

Danach folgen der Porsche 356 C (1964 bis 1965) sowie der Ferrari 328 GTS (1985 bis 1988). Die Mercedes-Benz 280 SL Pagode (1968 bis 1971) darf natürlich auch nicht fehlen und ist ganz vorne dabei.

Pontiac Firebird Trans Am
Pontiac Firebird Trans Am

Angeführt wird die Liste seit Erhebung des „Deutschen Oldtimer Index“ vom Mercedes-Benz 300 SL Flügeltürer (1954 bis 1963). Diese automobile Legende ist am wertvollsten, was die stetige Preisentwicklung nach oben angeht.

Für den Index vom VDA werden 88 Fahrzeuge analysiert, die den Markt der Oldtimer repräsentieren sollen. Auch die verfügbaren Zulassungszahlen werden berücksichtigt.

Fotos: General Motors (1) / Mercedes-Benz (1)

Portus Novo - Handgefertigte, rahmengenähte Schuhe
Redaktion Verfasst von:

SHOTS MAGAZIN