Purer Spaß: Lotus Exige Sport 380

Blog Redaktion Verfasst von:

SHOTS MAGAZIN

  @shotsmagazin

Achtung, hier kommt ein Albtraum-Gegner. Der Lotus Exige Sport 380 sorgt allein mit seinem Auftreten sowie den technischen Daten für Panik unter potentiellen Kontrahenten.

Als Weiterentwicklung des Sport 350 kommt der Neue noch leichter und schneller daher. Und optisch ist er ein richtiger Leckerbissen, wie auf den ersten freigegebenen Fotos zu sehen ist.

Lotus Exige Sport 380
Lotus Exige Sport 380

Mit einem Gewicht von nur 1.066 Kilogramm sowie 380 PS aus einem 3,5 Liter V6 Kompressor bringt es der kampflustige Brite auf bis zu 286 km/h. Beim Sprint vergehen von 0 auf 100 km/h gerade einmal 3,7 Sekunden.

Diese Spitzenwerte erreicht Lotus durch mehr Ladedruck auf dem Kompressor, den optimierten Leichtbau, ein neu kalibriertes Motorsteuergerät sowie die verbesserte Abgasanlage. Der Fahrer des Exige Sport 380 kann dann beim Beschleunigen die offene Schaltkulisse ebenso betrachten wie die vielen Elemente aus Carbonfaser.

Lotus Exige Sport 380
Lotus Exige Sport 380

Lotus-Chef Jean-Marc Gales meinte dazu: „Für unser neuestes Modell haben wir uns etwas ganz Besonderes aufgehoben. Wir haben einen straßenzugelassenen Supersportwagen entwickelt, der erschwinglich ist. Er ist einfach außergwöhnlich.“

Nicht viel Elektronik-Schnickschnack, das tolle Design, ein echtes Fahrgefühl und purer Spaß: Das dürfte viele Enthusiasten freuen. Die Konkurrenz allerdings nicht so…

Bildergalerie:

Fotos: Lotus Cars

@shotsmagazin       @shotsmagazin       @shotsmagazin       @shotsmagazin