Speed-Operation: 400 PS in der Volvo-Mittelklasse

Jan-Christopher Sierks Verfasst von:

SHOTS MAGAZIN

  @shotsmagazin

Lust auf mehr Druck im S60 oder V60? Dann schauen Sie sich die Leistungskits von Heico Sportiv an. Denn der Volvo-Veredler pusht die schwedische Mittelklasse jetzt erstmals auf 400 PS.

Möglich machen dies die neuen „e.motion“ Pakete, die mit einer Leistungssteigerung samt Speedpack, Ladeluftkühler und Sportluftfilter eingesetzt werden können.

Damit drücken die Modelle S60 Polestar sowie V60 Polestar – von Haus aus mit 367 PS befüllt – satte 550 Newtonmeter auf die breiten Pneus, die bis zu 275 km/h an Top-Speed auf dem Asphalt aushalten sollten.

Heico Sportiv "e.motion"
Heico Sportiv „e.motion“

400 PS soll die Gesamtleistung dann betragen. Beeindruckend ist die Durchzugsmessung von 80 auf 180 km/h im 6. Gang: Bei diesem oft gebrauchten Fahrmanöver vergehen 2,8 Sekunden weniger als im Serienmodell.

Die Montage kann beim Volvo-Vertragshändler, der Heico Sportiv Premium- und Servicepartner ist, erfolgen. Diese Speed-Operation hat keinen Einfluss auf Emissionseinstufung oder Service- und Wartungsintervalle. Preis: 4.990,- Euro.

Heico Sportiv Volvo S60 Polestar
Heico Sportiv Volvo S60 Polestar

Heico Sportiv hat den Hauptsitz im hessischen Weiterstadt und entwickelt seit 1995 Leistungssteigerungen für Volvo. Das Unternehmen sieht sich als führender Profi-Anbieter für Volvo-Tuning.

Fotos: Heico Sportiv

@shotsmagazin       @shotsmagazin       @shotsmagazin       @shotsmagazin