Toilettenpapier feat. Spaghetti i3 von Maurizio Cattelan

Jan-Christopher Sierks Verfasst von:

SHOTS MAGAZIN

  @shotsmagazin

Kreativität ist manchmal schwer zu verstehen. Und schwer greifbar. Dieser BMW i3 mit der Spaghetti Folierung und dem Aufdruck „Toiletpaper“ soll keine Kunst sein. Oder eigentlich doch. Nicht?

Hintergrund des Objekts ist das Fotofestival „Rencontres d’Arles“ (4. Juli bis 25. September 2016), wo BMW als langjähriger Partner aktiv ist. Erste Gedanken beim Betrachten der Fotos: Entweder wurde dem Hersteller, der sonst so auf seine perfekte Außenwirkung bedacht ist, diese Optik vertraglich aufgezwungen. Oder es ist wirklich ernst gemeint.

Toilettenpapier feat. Spaghetti i3 von Maurizio Cattelan
Toilettenpapier feat. Spaghetti i3 von Maurizio Cattelan

BMW verkündet jedenfalls „eine Kooperation mit ‚Toiletpaper‘ – der Avantgarde-Bilderpublikation und Marke von Maurizio Cattelan und Fotograf Pierpaolo Ferrari – zur Gestaltung eines BMW i3 ‚Spaghetti Autos‘ anlässlich des diesjährigen Fotofestivals“ in einer Meldung.

Maurizio Cattelan scheint’s mit Humor zu nehmen: „Das ist bei weitem das beste Spaghetti-Auto, das ich jemals probiert habe! Die ganzen Jahre der Perfektionierung zahlen sich definitiv aus! Absolut fantastisch!“ Und weiter sagt er: „Seit ich vor 37 Jahren mit dem Kochen begonnen habe, versuche ich erfolglos, eine gute Spaghetti Sauce hinzubekommen.“

Toilettenpapier feat. Spaghetti i3 von Maurizio Cattelan
Toilettenpapier feat. Spaghetti i3 von Maurizio Cattelan

Ähnlich sieht es dann auch Serge Naudin, Präsident von BMW Frankreich: „Das langfristige Kulturengagement von BMW Frankreich fokussiert sich auf die Fotografie, weswegen wir Bewunderer von Maurizio Cattelan sind. Was seine ‚Kunst‘ angeht, lieben wir alles, was er tut – genauso wie wir es lieben, wenn er absolut nichts tut.“

Maurizio Cattelan hat sich eigentlich von der „Kunst“ zurückgezogen. Dennoch gestaltete er kürzlich eine Toilette aus Gold. Seine Auktionsergebnisse liegen in diesem Jahr bei über 15 Millionen Dollar. Da würde niemand den Humor verlieren.

Toilettenpapier feat. Spaghetti i3 von Maurizio Cattelan
Toilettenpapier feat. Spaghetti i3 von Maurizio Cattelan

Immerhin betont BMW noch ausdrücklich, dass das Fahrzeug keinesfalls Teil der offiziellen, legendären BMW Art Car Collection ist. Echt abgefahren, dass ein Hersteller wie BMW so ein innovatives Fahrzeug auf diese Art und Weise optisch anpassen lässt.

Auffallen um jeden Preis, kann man da wohl nur sagen. Ich würde gerne Serge Naudin sehen, wie er im Toilettenpapier feat. Spaghetti i3 bei irgendeinem Anlass vorfährt. Muss ja kein Event mit Kunst sein…

Fotos: BMW

@shotsmagazin       @shotsmagazin       @shotsmagazin       @shotsmagazin