Waldorf Astoria und Lamborghini lassen die Stiere raus

Blog Redaktion Verfasst von:

SHOTS MAGAZIN

  @shotsmagazin

Gute Nachricht für alle Luxury Traveller, die schon immer mal einen Lamborghini unter die Fittiche nehmen wollten. Denn die Luxushotelmarke Waldorf Astoria Hotels & Resorts und der italienische Sportwagenhersteller Lamborghini kooperieren bei den „Waldorf Astoria Driving Experiences“.

Damit kommen reisende Autoliebhaber in den Genuss exklusiver Fahrerlebnisse. Und so funktioniert’s:

Gäste von Waldorf Astoria können unter Anleitung von Instruktoren zum Beispiel den Lamborghini Huracán LP 580-2 und den Lamborghini Huracán LP 610-4 Spyder fahren. Bis Ende 2016 wird dies noch in sechs der insgesamt 27 Waldorf Astoria Hotels & Resorts angeboten.

Waldorf Astoria und Lamborghini lassen die Stiere raus
Waldorf Astoria und Lamborghini lassen die Stiere raus

Die Liste der teilnehmenden Häuser samt verfügbaren Terminen findet man unter waldorfastoria.com/drivingexperiences. Als Schwerpunkt sind die USA sowie die Vereinigten Arabischen Emirate dabei.

Und wer vor Ort gerade darauf warten muss, ans Steuer der Stiere zu können, lässt es sich in der Virtual Reality gutgehen. Spezielle Brillen bieten eine 3D Fahrsimulation durch die Zielgebiete. Die 360° Videos sind übrigens auch auf Facebook bei Waldorf Astoria Hotels & Resorts zu sehen.

Bereits seit 2014 existieren die „Waldorf Astoria Driving Experiences“. So möchte die Luxushotelmarke ihren Gästen besondere und einmalige Erlebnisse bieten. Die temperamentvollen Stiere aus Sant’Agata Bolognese wird’s freuen…

Hashtags: #WaldorfMoment, #WaldorfDrive

Lamborghini Huracán:

Fotos: © Waldorf Astoria Hotels & Resorts (2), dpp (3)

@shotsmagazin       @shotsmagazin       @shotsmagazin       @shotsmagazin