🎥 Adieu, Testarossa

Jan-Christopher Sierks Verfasst von:

SHOTS MAGAZIN

  @shotsmagazin

Wenn Sonny Crockett und Ricardo Tubbs in Miami auf Verbrecherjagd gingen, saß auch bei uns die ganze Nation vor dem Fernseher.

Die wohl stylischsten sowie beliebtesten Cops aller Zeiten brachen in den 1980er Jahren mit „Miami Vice“ sämtliche Rekorde an Reichweite. Mit dabei ab der dritten Staffel: Ein weißer Ferrari Testarossa, der mit seinem markanten linken Außenspiegel sofort ins Auge fiel.

Preschte Don Johnson zu den Sounds von Jan Hammer durchs nächtliche Miami, mit der Lucky Strike im Mundwinkel und diesem unglaublich wichtigen Gesichtsausdruck, dann waren die männlichen Zuschauer erschlagen von Coolness und die weiblichen Zuseherinnen gerieten ins Schwärmen.

Video: Ferrari Testarossa, Miami Vice Tribute

Das Filmauto wurde 1984 gebaut, hatte zwölf Zylinder sowie 390 PS und bescherte Ferrari in Nordamerika eine unglaubliche Nachfrage, weil jeder fancy Millionaire genau dieses Auto fahren wollte. Der italienische Hersteller, Don Johnson aka Sonny Crockett, Miami Vice und der Testarossa: Das passte wie die Faust aufs Auge.

Unter anderem so wurde der Testarossa zu einem legendären Fahrzeug der Roten aus Maranello. Doch damit ist jetzt Schluß. Denn nun hat der Hersteller den Markenschutz für den Namen Testarossa verloren.

Das Landgericht Düsseldorf entschied, dass Ferrari in die Löschung der deutschen und internationalen Marke Testarossa einwilligen muss. Der Sportwagenbauer habe die Marke in den vergangenen fünf Jahren nicht mehr ausreichend genutzt.

Ferrari Testarossa
Ferrari Testarossa

Geklagt hatte ein Spielwarenhersteller aus Nürnberg, der die Marke künftig für eigene Zwecke nutzen möchte. Ferrari kann gegen das Urteil noch Rechtsmittel einlegen.

„Das Urteil zeigt deutlich, wie wichtig es ist, eine Marke nicht nur schützen zu lassen, sondern sie auch ausreichend zu nutzen“, sagt Rechtsanwalt Dr. Niklas Haberkamm, LL.M. oec., Partner bei LHR, einer Kölner Kanzlei für Marken, Medien und Reputation.

Weiter meint Dr. Haberkamm: „Die aktuellen Feststellungen des Landgerichts zum Verlust des Markenrechtsschutzes bei Nichtbenutzung haben wir bereits im Jahr 2011 höchstrichterlich für einen Mandanten durchgesetzt. Unser Mandant hatte die Marke Simca angemeldet, gerade weil Peugeot die Benutzung dieser Marke für seine Autos zuvor eingestellt hatte.“

Ferrari Testarossa
Ferrari Testarossa

Peugeot ging durch alle Instanzen gegen diese Markenanmeldung vor – und verlor. So sieht es für Ferrari aktuell auch aus. Die Fans von Miami Vice und vor allem Hauptdarsteller Don Johnson, mittlerweile 67 Jahre alt, werden trotzdem gerne in ihren Testarossa-Erinnerungen schwelgen.

Adieu, Testarossa…

Quelle: Kanzlei LHR / Fotos: Wikimedia Commons, Michael Price, 2.0 Generic

@shotsmagazin       @shotsmagazin       @shotsmagazin       @shotsmagazin