Automobiles Vogel-Paradies: Bentley Bentayga Falconry by Mulliner

Jan-Christopher Sierks Verfasst von:

SHOTS MAGAZIN

  @shotsmagazin

Der Bentayga ist in Kreisen, wo das Geld so schnell und massig wie Champagner fließt, schnell zu einem Statussymbol geworden. Das britische SUV hat es nach seinem offiziellen Launch im Jahr 2016 schnell geschafft, sich einen Spitzenplatz in den Herzen der finanziell unabhängigen Auto-Elite zu erobern.

Nun kommt eine spezielle Version von Haus-Veredler Mulliner, die sprichwörtlich einen Vogel hat. Und zwar im Heck. Die Falkner-Variante namens Bentley Bentayga Falconry by Mulliner dürfte sich besonders in den arabischen Ländern großer Beliebtheit erfreuen, wo das Abrichten sowie Jagen mit Greifvögeln traditionell stark verbreitet ist.

Bentley Bentayga Falconry by Mulliner
Bentley Bentayga Falconry by Mulliner

So kommt die spezielle Edition mit einer eigens für diese Bedürfnisse eingerichtete Hinterabteilung, die die Vögel samt Ausrüstung beherbergen kann. An allerhand luxuriöse sowie nützliche Accessoires für die Nutzung mit dem Federtier wurde ebenfalls gedacht. Natürlich aus feinen Materialien, wie man sie von Bentley kennt.

Wer sich mit der Falknerei auskennt, wird auf den Bildern das automobile Vogel-Paradies finden. Viel Spaß beim Betrachten.

Bildergalerie:

Fotos: Bentley Motors

Support   /   Newsletter