„Electra“, das sind die coolen Fahrräder aus den USA. Von der Marke, die in den 1980er Jahren ein Schweizer namens Benno Bänziger in Kalifornien gründete und dort den Markt für Fahrräder aufmischte.

#Anzeige

Das Design der „Electra“ Fahrräder setzt sich ab, es gibt eine spezielle Geometrie des Rahmens und die Farben sind ungewöhnlich und frisch.

Electra Brand Store, Hamburg
Electra Brand Store, Hamburg

Nun ist der erste „Electra Brand Store“ Deutschlands in Hamburg (Location: -> Straßenbahnring 19 / Falkenried, D-20251 Hamburg) am Start, der Besucher zum Entdecken dieser einmaligen Gefährte einlädt.

Der Laden ist dabei so locker und lässig wie die kalifornische Marke selbst. Das Ganze funktioniert ähnlich wie im Showroom eines Autohändlers. Man findet zwar nur eine begrenzte Auswahl an Modellen, diese können allerdings in hundertfachen Kombinationen zusammengestellt und geordert werden.

Electra Brand Store, Hamburg
Electra Brand Store, Hamburg

Absolutes Kult Bike aus den USA ist das „Townie“. Dazu sind zum Beispiel der „Beach Cruiser“oder auch Elektro Fahrräder zu sehen. Ein bisschen Retro, viel moderne Technik und absolute Individualität – manche sagen, dies seien die schönsten Fahrräder der Welt…

#Anzeige

Fotos: Mit-Schmidt

Rubriken: Accessoires Cars