DJ Tomekk cruist im Jeep durch Portugal

Jana Möller Verfasst von:

SHOTS MAGAZIN

  @shotsmagazin

Na hoppla, da fährt jemand wieder Auto. Und zwar DJ Tomekk, der jetzt von seinem Kumpel Tiago Dos Santos, Inhaber des Premium-Schuhlabels Portus Novo, nach Lissabon eingeladen wurde. Kommt jetzt sogar ein krasser Auto-Song? Wir haben die exklusiven Fotos.

Der in Hamburg lebende Portugiese machte sich nach dem Unfall mit einem Motorroller (die „BILD“ berichtete) Sorgen um DJ Tomekk. Tiago Dos Santos sagte zu „Shots“: „Der Unfall war echt schlimm. Danach hatte Tomekk ein Trauma vor allem auf Rädern.“

DJ Tomekk, Tiago Dos Santos, Jeep Compass
DJ Tomekk, Tiago Dos Santos, Jeep Compass

Denn im April diesen Jahres wurde der Star-DJ von einem Fahrzeug abgeräumt, als er mit seinem Roller durch Berlin fuhr. Kurzzeitig bestand sogar der Verdacht, dass seine Wirbelsäule schwer verletzt ist.

Nach dem ersten Schock und eingehenden Untersuchungen kam DJ Tomekk allerdings ohne langfristige körperliche Schäden davon. Dass in Hip-Hop-Musikern ein echtes Tier stecken kann, zeigte der Berliner, als er wenige Tage später – mit noch sichtbaren Verletzungen – schon wieder hinter den Turntables auf der Bühne stand.

DJ Tomekk im Jeep
DJ Tomekk im Jeep

Tiago Dos Santos meinte weiter: „Ich kam auf die Idee, Tomekk in meiner Heimat bei sonnigem Wetter mit der Jeep-Ausfahrt zu überraschen. Jetzt haben wir schon fast zwei Tage nur mit dem Fahren verbracht.“

Erstmals nach dem schlimmen Verkehrsunfall wagte sich der Star also wieder ans Steuer! Mit dem nagelneuen Jeep Compass ging es rund um die Hauptstadt Portugals nicht nur auf die Straßen, sondern sogar bis ins Gelände.

Tiago Dos Santos, DJ Tomekk
Tiago Dos Santos, DJ Tomekk

DJ Tomekk bedankte sich bei seinem Hamburger Buddy: „Das ist echt eine coole Aktion. Seit dem Unfall habe ich großen Respekt vor dem Straßenverkehr und habe es bisher vermieden, wieder Auto zu fahren. Hier in Portugal konnte ich mich im Gelände und auf den einsamen Straßen beim Fahren ranarbeiten.“

Und die Angst scheint ein wenig verflogen zu sein, denn Tomekk sagte auch: „Nun fühle ich mich viel besser am Steuer. Von so einem sicheren Jeep Compass habe ich schon als Kind geträumt. Vielleicht schreibe ich sogar einen Song über den Unfall.“

Können wir uns jetzt auf einen Roller-Unfall-Portugal-Jeep-Amigo-Diggah-Track freuen? Warten wir es ab. Denn aktuell ist DJ Tomekk an seinem Wohnort Berlin stark beschäftigt und dürfte nach der Rückkehr aus Portugal erstmal wenig Zeit haben.

Und offiziell befindet er sich wegen des Unfalls noch immer in der Physiotherapie. Diese Behandlung dürfte die Idee von Tiago Dos Santos allerdings stark beschleunigt haben. Denn DJ Tomekk cruist echt im Jeep durch Portugal…

Lese-Tipps:
Interview DJ Tomekk: Von der Befreiung des Erfolgsdrucks
Portus Novo: Handgefertigte Herrenschuhe mit Liebe zum Detail

Fotos: marioroman pictures

Support   /   Newsletter