🎥 Elektroblume Dendrobium mit ordentlich Brimborium

Blog Redaktion Verfasst von:

SHOTS MAGAZIN

  @shotsmagazin

Die Dendrobium ist als vielseitiges Gewächs aus der Orchideenfamilie mit circa 1.500 verschiedenen Arten bekannt.

Nun stellt sich auf dem Genfer Autosalon vom 9. bis 19. März 2017 bald ein Hypercar vor, das nicht nur wie eine Blume aussieht, sondern auch noch verdammt schnell sein soll.

Vanda Electrics Dendrobium
Vanda Electrics Dendrobium

Dunkle, leicht verpixelte Bilder und selbst das Video gibt nicht allzuviel Visuelles her: Die meisten Informationen über den Vanda Electrics Dendrobium sind noch nicht bekannt.

Aber immerhin: Bei geöffneten Türen soll der Dendrobium an eine Orchideenblüte erinnern, daher der Name. Und im Innenraum wurde karbonverstärktes Leder verwendet.

Video: Vanda Electrics Dendrobium

Der krasse Blumenrenner aus Singapur kommt laut Meldung mit mehr als 1.360 PS und will in 2,6 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigen.

Besonders interessant: Das Elektroauto wurde mit dem Know-how von Williams Advanced Engineering aus der Formel 1 entwickelt.

Vanda Electrics Dendrobium
Vanda Electrics Dendrobium

Die Singaporeans planen angeblich, das Hypercar rauszubringen – und sorgen bereits vor der Genfer Premiere für allerlei Gesprächsstoff.

Ob das Ganze nur ein PR Gag ist, um auf das eigene Unternehmen aufmerksam zu machen, bleibt abzuwarten.

Vanda Electrics Dendrobium
Vanda Electrics Dendrobium

Denn im hart umkämpften Markt der asiatischen Kleinlaster, wo die Firma eigentlich aktiv ist, kann jede Aufmerksamkeit gebraucht werden.

Als rasende Elektroblume hat sich Vanda Electrics jetzt nicht nur bei Pfanzenfreunden in den Gazetten verewigt – mit ordentlich Brimborium…

Fotos: Vanda, dpp / Video: YouTube

@shotsmagazin       @shotsmagazin       @shotsmagazin       @shotsmagazin