Ice-Driving in Schweden

Blog Redaktion Verfasst von:

SHOTS MAGAZIN

  @shotsmagazin

Die Elmshorner Firma nordic-holidays.de bietet nun bereits für das kommende Jahr ein skandinavisches Winter-Fahrertraining auf Eis und Schnee an. Die dreitägigen Events beginnen am 12. Januar und finden bis zum 23. März 2018 statt.

Mit dem Flieger geht’s dann von Deutschland ins schwedische Arvidsjaur. Nach der Unterbringung im Hotel steht das Fahrertraining auf dem zugefrorenen See Baksjön im Mittelpunkt.

Ice-Driving in Schweden
Ice-Driving in Schweden

Am ersten Tag können nach einer theoretischen Einführung die ersten praktischen Übungen gemacht werden. Am zweiten Tag steigt der Adrenalinpegel. Denn mit verschiedenen Volvo Modellen können die Gäste ihre Übungen vom Vortag ausprobieren und richtig Gas geben.

Nach einer weiteren Übernachtung geht es zurück in die Heimat. Der Preis für den Spaß liegt bei rund 1.600,- Euro. Dabei sammelt man nicht nur viele Impressionen sowie Erlebnisse, sondern tut auch etwas für die eigene Fahrsicherheit.

Fotos: nordic-holidays.de (1), Pixabay, CC0 Public Domain (1)

@shotsmagazin       @shotsmagazin       @shotsmagazin       @shotsmagazin