Im Oldie durch Kuba cruisen

Shots Magazin Verfasst von:

SHOTS MAGAZIN

  @shotsmagazin

Kuba, der warme Inselstaat in der Karibik, lockt nicht nur mit den üblichen Pauschalreisen. Für Abenteuerlustige ist es möglich, Kuba im Oldtimer zu entdecken. Eigener Reisebegleiter sowie Chauffeur inklusive.

Möglich macht diese Roadtrips Cuba4Travel, wo es maßgeschneiderte Reisen in das Land des Cha-Cha-Cha gibt. Ein Vorteil des Veranstalters ist, dass Firmengründer Wolfgang Keller dort lebt. So wurde er seit den 1990er Jahren zum wahren Kuba-Spezialisten.

Mittlerweile kümmern sich ein Büro im deutschen Erlangen sowie verschiedene Teams in Kuba um Kundenbelange. Und auf den Oldtimerreisen lernt man laut „Cuba4Travel“ das Land wirklich kennen. Dabei erfahren Reisende viel Interessantes über Kultur, Geschichte, Architektur und die berühmte kubanische Revolution.

Im Oldie durch Kuba cruisen
Im Oldie durch Kuba cruisen

Planungen dieser Oldtimerfahrten sind von drei Tagen bis hin zu einer ganzmonatigen Kompletterkundung möglich. Die Reisebegleiter organisieren private Gästezimmer und wenn möglich, geht es mit den Einheimischen auf Tuchfühlung, um das echte Leben aus nächster Nähe zu betrachten.

Straßen, Menschen, Städte und Strände: So kann man im Oldie durch Kuba cruisen…

Fotos: Cuba4Travel (1), Pixabay, CC0 Public Domain (1)

@shotsmagazin       @shotsmagazin       @shotsmagazin       @shotsmagazin