Lexus ist ordentlich im Lifestyle-Bereich unterwegs. Nachdem die Marke erst kürzlich einige Blogger mit dem RC F nach Los Angeles schickte, war die Toyota-Brand am vergangenen Wochenende auf der „Platform Fashion“ in Düsseldorf aktiv.

#Anzeige

Dort zeigte Lexus eine eigene Fashion-Show mit Designerstücken aus Europa, Asien und den USA. Gemeinsam mit den 3D-Experten von „Voxelworld“ wurde nur Mode aus dem 3D-Drucker geboten. Wochen vorher gab es extra ein Modelscouting, damit auf dem Laufsteg auch alles passte.

Heiko Twellmann (Lexus), Michael Medweth (Voxelworld)
Heiko Twellmann (Lexus), Michael Medweth (Voxelworld)

„Lexus sieht sowohl im 3D-Fashion-Print als auch in der Lifestyle-Welt von ‚Voxelworld‘ sehr viele Verbindungen zu den innovativen Technologien und dem mutigen Design der eigenen Marke“, meinte Heiko Twellmann, General Manager von Lexus in Deutschland.

Und weiter sagte er: „Wir möchten uns als ständig entwickelnder Pionier vom Massenmarkt abheben und eine Nische besetzen, in der wunderschönes Design, der Einsatz innovativer Rohstoffe sowie absolute Präzision wertgeschätzt werden.“

Lexus Fashion-Show, Platform Düsseldorf
Lexus Fashion-Show, Platform Düsseldorf

Die Impressionen zur Fashion-Show von Lexus auf der „Platform Fashion“ sehen Sie hier in der Galerie bei „Shots“.

Bildergalerie:

#Anzeige

Fotos: Lexus, Getty Images

Rubriken: Cars Events Fashion