Die Formel 1 ist die prominenteste Rennserie der Welt. Wenn sich Fahrer für Positionskämpfe in ihre schnellen Boliden schwingen, schaut die halbe Welt aufmerksam dabei zu.

#Anzeige

Rund um die Events wird immer noch der einzigartige, mit Benzingeruch gefüllte Charme von Glamour, Style und Wichtigkeit versprüht. Zwar nicht mehr ganz so extrem wie in früheren Zeiten, als Posen, Herzeigen und ausschweifende Partys zum guten Ton gehörten. Aber Mode, Accessoires sowie Food dürfen im automobilen Formel 1 Zirkus natürlich nicht fehlen.

Zudem sind die starke Faszination sowie die mediale Aufmerksamkeit für die Fahrer um Nico Hülkenberg und Co. ungebrochen. Das sieht auch „Daniel Hechter“ so. Die Marke mit Wurzeln aus der Modehauptstadt Paris stattet ab sofort das „Renault Sport Formel 1 Team“ aus und ist für drei Jahre neuer Sponsor.

Männer, Mode, Automobile
Männer, Mode, Automobile

Das Logo glänzt bereits auf den Rennwagen. Zudem gab das Label jetzt bekannt, eine eigene „DH X RS Kollektion“ zu entwickeln und diese zu vertreiben. Stefan Aulbach, Geschäftsführung „Daniel Hechter“, und Cyril Abiteboul, Managing Director „Renault Sport Racing“, zeigten sich dementsprechend begeistert über die neue Motorsport-Partnerschaft.

Die Modemarke ist weltweit in über 3.200 Points of Sale, in 65 Ländern und auf fünf Kontinenten vertreten. Und jetzt auch mit Männermode in der bekanntesten Rennserie der Welt…

Fotos: Daniel Hechter (1), Mario-Roman Lambrecht (1) / Model: Mustafa Göktas