Milla Jovovich inszeniert den Toyota C-HR: The Night That Flows

Jan-Christopher Sierks Verfasst von:

SHOTS MAGAZIN

  @shotsmagazin

Milla Jovovich (41) ist aktuell mit dem Toyota C-HR unterwegs. Bei „The Night That Flows“ kamen gestern Promis, VIP’s und Markenfreunde in London zusammen, um eine interaktive Reise durch Berlin, Mailand, Paris, Barcelona und London zu feiern.

Die Gäste waren dabei Teil des futuristischen Konzepts mit verschiedenen Installationen. Jede Szene brachte unerwartete Wendungen und spannende Szenarien mit sich, die alle von den wichtigsten Eigenschaften des Toyota C-HR inspiriert wurden.

Milla Jovovich
Milla Jovovich

Von der dynamischen Fahrt und dem stilvollen Design bis hin zum anspruchsvollen Interieur und dem JBL-Konzertsaal. Milla Jovovich meinte dazu: „Ich bin begeistert, ein Teil dieser Idee zu sein. Der C-HR ist ein völlig neues Konzept für Toyota. Es ist ein schönes Auto und unglaublich stilvoll im Inneren.“

Und weiter sagte die weltbekannte Schönheit, die unter anderem als Topmodel, Schauspielerin, Musikerin, Songwriterin sowie Designerin aktiv ist: „Die Marke ist immer auf der Suche nach einem besseren Weg, um Dinge zu entwerfen oder zu tun. Und ich bin ein großer Fan von dieser Philosophie. Alles zum Leben zu erwecken, das war eine kreative Herausforderung.“

Milla Jovovich
Milla Jovovich

Der Toyota C-HR positioniert sich im Segment der Crossover-Modelle, ist auch als Hybrid-Variante erhätlich und wird vom Hersteller als urbaner Lifestyle angepriesen. Wie bei „The Night That Flows“: Denn die gestrige Nacht in London floß auf jeden Fall…

Vor Ort gesehen: Milla Jovovich, Sean Brosnan, Dom Chung aka Future Disco, Alexis Knox, Izzy Bizu, Tallia Storm, Fat Tony, Kyle De’volle, Giorgia Palmas, Mariah Idrissi und Naomi Isted.

Bildergalerie:

Fotos: Gareth Cattermole, Stuart C. Wilson, David M. Benett, Getty Images, Toyota

@shotsmagazin       @shotsmagazin       @shotsmagazin       @shotsmagazin