Oslo ist das Mekka für Elektroautos

Blog Redaktion Verfasst von:

SHOTS MAGAZIN

  @shotsmagazin

Chiphersteller „Qualcomm“ und die Analysten von „Cebr“ wollten nun herausfinden, wo Elektromobilität am besten funktioniert. Die Studie ergab, dass Oslo die Stadt ist, wo nachhaltige Mobilität und emissionsfreier Verkehr im Moment sehr gut dastehen. Auf den weiteren Plätzen folgen London, Amsterdam, Kopenhagen und Paris.

Untersucht wurden im „Qualcomm Urban Mobility Index Report“ weltweit 35 Städte anhand von 20 Kriterien, wie weit sie auf dem Weg zu einem nachhaltigen und emissionsarmen Verkehr sind.

Aktuelle Studie zu Elektroautos
Aktuelle Studie zu Elektroautos

Oslo führt das Ranking an, da es in der norwegischen Hauptstadt mehr Elektroautos und Ladestationen pro Einwohner als in jeder anderen Stadt auf der Welt gibt.  London kommt auf Platz zwei, weil die Stadt bestens für den Wandel des Autofahrens vorbereitet zu sein scheint.

Die deutschen Städte wie Berlin und München landen wegen des Mangels an Elektroautos und der Ladeinfrastrukturen nur im abgeschlagenen Mittelfeld.

Oslo ist aktuell also das absolute Mekka für Elektroautos…

Quelle: ampnet, jri / Fotos: Nissan (1), Pixabay, CC0 Public Domain (1)

@shotsmagazin       @shotsmagazin       @shotsmagazin       @shotsmagazin