Porsche 911: Frische GTS-Modelle

Blog Redaktion Verfasst von:

SHOTS MAGAZIN

  @shotsmagazin

Kurz gebloggt: Porsche erweitert das Angebot für den aktuellen 911er und bringt fünf neue GTS-Modelle.

Ab April 2017 kommen 911 Carrera GTS mit Heckantrieb, 911 Carrera 4 GTS mit Allradantrieb – jeweils als Coupé und Cabriolet – und der 911 Targa 4 GTS, ebenfalls mit Allrad.

Auch bei der Technik gibt es Neuerungen: Denn ein besserer Turbolader für den 3,0 Liter Sechszylinder Boxermotor steigert die Leistung auf 450 PS. Das maximale Drehmoment liegt damit bei 550 Newtonmetern.

Porsche 911 Carrera GTS Cabriolet
Porsche 911 Carrera GTS Cabriolet

Alle Varianten sind mit manuellem Siebengang oder optional mit Porsche Doppelkupplungsgetriebe (PDK) verfügbar. Die Endgeschwindigkeit liegt bei jedem GTS-Modell jenseits der 300 km/h.

Eine neue Sport Design-Bugverkleidung soll den sportlichen Charakter unterstreichen. Die Preise für die frischen GTS-Modelle beginnen in der Schweiz bei 150.300,- Franken.

Bildergalerie:

Fotos: Porsche

@shotsmagazin       @shotsmagazin       @shotsmagazin       @shotsmagazin