Schätze auf Rädern: Auto Wichert Classic Car 2017

Jana Möller Verfasst von:

SHOTS MAGAZIN

  @shotsmagazin

Den 20. Mai 2017, ein Samstag, sollten sich alle Liebhaber von Oldtimern sowie Youngtimern ganz dick im Kalender markieren. Denn dann findet rund um Hamburg wieder die „Auto Wichert Classic Car“ statt.

In dem bunt gemischten Feld mit rund 120 Fahrzeugen sind besondere Modelle aller Fabrikate bis Baujahr 1987 zu bestaunen. Und die Route wird nicht nur Hanseaten begeistern.

Über Nebenstraßen und Dörfer geht es entlang der Elbe über Trittau um die 230 Kilometer durch Schleswig-Holstein. Stopps auf Landgütern und an besondern Plätzen lassen die „Auto Wichert Classic Car“ zu einer idyllischen Ausfahrt werden.

Auto Wichert Classic Car
Auto Wichert Classic Car

Der Zieleinlauf im Nutzfahrzeug-Center am Bornkampsweg in Hamburg-Altona bildet den Abschluß der Rallye. Dort werden auch die Sieger geehrt.

Auto Wichert, Autohändler für neue und gebrauchte Audi, Volkswagen, Seat und Skoda, veranstaltet allerdings nicht nur ein Event, sondern tut auch etwas Gutes. Mit der „Auto Wichert Classic Car“ wird „Kinder helfen Kindern e.V.“ unterstützt.

Der Verein des Hamburger Abendblattes erhält das Startgeld der Teilnehmer. Wer wie wir von „Shots“ dabei sein möchte, kann sich ab sofort bis zum 30. April 2017 unter auto-wichert.de/classic-car anmelden.

Auto Wichert Classic Car
Auto Wichert Classic Car

Schätze auf Rädern: Die „Auto Wichert Classic Car“ kann kommen…

Fotos: Heiko Wessling (1), Martin Brinckmann (1), Auto Wichert (1)

@shotsmagazin       @shotsmagazin       @shotsmagazin       @shotsmagazin