Schönstes Wandermuseum: Alfa Romeo dominiert die Mille Miglia

Jana Möller Verfasst von:

SHOTS MAGAZIN

  @shotsmagazin

Die 90. Auflage der Mille Miglia, das „schönste automobile Wandermuseum der Welt“, wie das Event einst von Enzo Ferrari treffend genannt wurde, steht im Jahre 2017 ganz unter der Dominanz von Alfa Romeo.

Zwei Modelle des italienischen Herstellers schafften es auf das Podium des Rennens mit seinem Vintage-Reiz, das immer wieder Fahrer und Enthusiasten begeistert: Ganz oben standen ein Alfa Romeo 6C 1750 Gran Sport (1931) und ein Alfa Romeo 6C 1500 Gran Sport Zagato (1933).

Und es war ein großartiger Triumph für den 6C 1750 Gran Sport, der bereits die 1930er Ausgabe des Rennens mit Tazio Nuvolari und Giovanni Battista Guidotti als Team gewann. Das Rennen damals bescherte Alfa Romeo einen von elf Mille-Miglia-Siegen in den Jahren von 1927 bis 1957 – ein Rekord, der ungeschlagen bleiben sollte.

Mille Miglia 2017, Alfa Romeo
Mille Miglia 2017, Alfa Romeo

1930 war das Jahr des legendären „Überholens im Dunkeln“, als Nuvolari die unglaubliche Durchschnittsgeschwindigkeit von 100 km/h über den gesamten Kurs erreichte, seinen Kontrahenten in der Dunkelheit ohne Scheinwerfer erst kurz vor dem Ziel überholte und so zur Legende der Rallye wurde.

Bei der inzwischen auf vier Tage angelegten Tour geht es heutzutage darum, Messpunkte möglichst auf die Hundertstelsekunde genau anzufahren. Bei der Mille Miglia 2017 erreichte das beste von rund 450 Teams eine Abweichung von der Idealzeit von nur 3,93 Sekunden – bei insgesamt 112 Messungen.

Mille Miglia 2017
Mille Miglia 2017

Das Alfa Romeo Werksmuseum „La Macchina del Tempo“ schickte drei Fahrzeuge an den Start, darunter einen weiteren Alfa Romeo 6C 1750 Gran Sport mit Karosserie von Zagato. Eine 1938 speziell für die Mille Miglia getunte Version des Alfa Romeo 6C 2300 sowie ein Alfa Romeo 1900 Super Sprint aus dem Baujahr 1956 komplettierten das Team.

Die Organisatoren der Mille Miglia begleiteten das Rennen übrigens im neuen SUV Stelvio und in der Sportlimousine Giulia. Alfa Romeo dominiert die Mille Miglia…

Bildergalerie:

Fotos: Alfa Romeo

@shotsmagazin       @shotsmagazin       @shotsmagazin       @shotsmagazin