Seat stellte gestern seinen Mii by Cosmopolitan auf der Fashion Week vor. In Berlin sorgte der Autobauer damit für ein automobiles Highlight auf dem Laufsteg der Show des Designers Marcel Ostertag. Dort stand nämlich eigentlich die Herbst / Winter Kollektion 2017 namens „Revolution“ im Blickpunkt.

#Anzeige

Da Seat und Ostertag bereits seit drei Jahren zusammenarbeiten, kam die Idee für eine weitere Premiere in Form des City-Flitzers. „Marcel Ostertags Entwürfe überzeugen mich, da sie extravagant und doch im Alltag tragbar sind“, meinte Susanne Franz, Direktorin Marketing bei Seat.

Seat: Premiere des Mii by Cosmopolitan auf der #BerlinFashionWeek, Marcel Ostertag Show

Der Mii by Cosmopolitan ist ein Sondermodell, das vom Kreativteam der Cosmopolitan, den Redakteuren und Lesern mitentwickelt wurde. Blogger wie NovaLanaLove, Ohh Couture, Luana Silva, Phiaka, FashionHippieLoves sowie Caro Daur waren ebenfalls vor Ort und unterstützen das Event mit ihren Posts online.

„Passend zum Charakter des Mii wurden Designelemente mit neuer Technologie kombiniert. Die Zusammenarbeit mit der Cosmopolitan gibt uns die Möglichkeit, ein Auto auf den Markt zu bringen, das junge Menschen nicht nur ästhetisch anspricht, sondern auch ein dynamisches Fahrerlebnis bietet“, ergänzte Susanne Franz.

Bildergalerie:

Fotos: Seat

Rubriken: Cars Events Fashion