Mitsubishi Motors wird Sponsor der deutschen Handball Nationalmannschaft. Mit Beginn der Länderspielsaison und vor der EM 2018 in Kroatien (12. bis 28. Januar 2018) ist der Autohersteller also mit großer Aufmerksamkeit im Sportbereich aktiv.

#Anzeige
Axel Kromer (Vorstand Sport DHB) mit Dr. Kolja Rebstock (Geschäftsführer Mitsubishi Motors in Deutschland) und Mark Schober (Vorstandsvorsitzender DHB)
Axel Kromer (Vorstand Sport DHB) mit Dr. Kolja Rebstock (Geschäftsführer Mitsubishi Motors in Deutschland) und Mark Schober (Vorstandsvorsitzender DHB)

Dabei kommen unter anderem die Modelle Outlander, PlugIn Hybrid Outlander sowie der brandneue Eclipse Cross zum Einsatz. Neben den Fahrzeugen für Offizielle wird das Markenlogo bei internationalen Handballveranstaltungen auf Werbeflächen in der Halle und auf dem Spielfeld zu sehen sein.

Mitsubishi Eclipse Cross
Mitsubishi Eclipse Cross

Dazu sagt Mark Schober, Vorstandsvorsitzender des Deutschen Handballbundes: „Unser Sport ist so populär wie selten zuvor. Mehr als 24 Millionen Menschen interessieren sich in Deutschland für diese harte und gleichzeitig dynamische Sportart. Wir freuen uns, dass wir mit Mitsubishi Motors einen Automobilpartner gefunden haben, der zu uns passt.“

Fotos: Mitsubishi

Teilen:Email this to someoneTweet about this on TwitterShare on FacebookPin on PinterestShare on LinkedIn
Rubriken: Cars