Zahlreiche Gin-Liebhaber kamen jetzt nach Hamburg-Altona, wo „Hendrick’s“ die „Chambers of the Curious“ abhielt. Denn der Verstand ist konstant auf der Suche nach neuen Erfahrungen.

#Anzeige

Eine krass dekorierte Stadtvilla versetzte die Besucher in großes Staunen. Dort waren viele unglaubliche Dinge möglich: Eine Traumreise durch Gin-Wolken, das Sichtbarmachen der Gedankenkraft sowie das Entfesseln der geheimsten Wünsche und Ziele.

Hendrick’s Gin: Chambers of the Curious
Hendrick’s Gin: Chambers of the Curious

In mehreren Räumen konnten die Gäste im Rahmen eigenwilliger Experimente in ihr eigenes Gehirn schauen, ihren Verstand auf die Probe stellen und neue Bewusstseinsebenen entdecken.

Die „Hendrick’s Chambers of the Curious“ brachte die Neugier zurück in eine Welt, in der jeder denkt, bereits alles gesehen zu haben. Es war eine Reise durch das Gehirn.

Hendrick’s Gin: Chambers of the Curious
Hendrick’s Gin: Chambers of the Curious

Mit ebenso verlockenden Hendrick’s Cocktails, die an der Thalamus-Bar verköstigt wurden. Drei, vier „Flora Dora“ haben hier so manche Gehirnwindungen entknotet. Eine Odyssee des Verstandes…

Hashtags: #ChambersOfTheCurious #HendricksGin

Bildergalerie:

Im #ShotsMagazin #HendricksGin mit #ChambersOfTheCurious auf shots.media #Taste #Drinks #Gin #Hendricks #Hamburg #FloraDora

Ein von Shots Magazin (@shotsmagazin) gepostetes Foto am

Fotos: Bold