Laureus World Sports Awards zum ersten Mal in Berlin

Coole Nummer: Nachdem der Laureus Award (korrekt „Laureus World Sports Awards“) in den vergangenen Jahren quer durch die Welt tourte, findet das High-Class Event 2016 zum ersten Mal in Berlin statt.

Bei der Verleihung samt Gala werden herausragende Leistungen von Sportlern aus aller Welt gewürdigt. Am 18. April 2016 ist es nun in Berlin soweit. Danke, Daimler!

Ich habe zuletzt in Barcelona am Laureus Award teilgenommen und hatte als ausgewählter Journalist die unfassbare Ehre, in einem Raum mit dem damals amtierenden König Juan Carlos I. von Spanien zu speisen.

Laureus World Sports Awards zum ersten Mal in Berlin
Laureus World Sports Awards zum ersten Mal in Berlin

Ein Erlebnis, das ich nie vergessen werde. Ebenso wenig wie die rauschende After-Show Party, auf der der König – seine Zigarre rauchend – privat ansprechbar war. Neben ihm: Jenny Elvers, die Klitschko Brüder und ich. Kurios und grandios!

Der Award ist eng mit der von Daimler mitbegründeten „Laureus Sport for Good Foundation“ verbandelt. Damit werden Sport bezogene und soziale Projekte weltweit unterstützt. Stifter sind neben Daimler der Luxuskonzern Richemont sowie insbesondere Cartier, die den Award entwerfen.

Berlin? Laureus? Ich komme…

Foto: Daimler

Portus Novo - Handgefertigte, rahmengenähte Schuhe
Jan-Christopher Sierks Verfasst von:

SHOTS MAGAZIN