Supper Club mit grandiosem Opening

  @shotsmagazin

Vor einigen Wochen berichteten wir über das Paradies in Form des Stuttgarter Supper Club von Rauschenberger. Nun fand das große Opening im Restaurant Cube statt, initiiert von „Rauschenberger Eventcatering“ sowie „Decor&More“, zu dem auch Blogger eingeladen waren.

Fine-Dining und einmaliges Erlebnis waren Programm, als zu den kulinarischen Köstlichkeiten gerufen wurde. „Be seduced by Garden Eden“ hieß das Motto und dem ist eigentlich nichts hinzuzufügen.

Denn Gaumenschmaus, Food Innovationen und ein tolles Ambiente begeisterten alle Besucher. Die Kreationen von Michael Bahn, Creative Director bei Rauschenberger Catering & Restaurants, sorgten für lange Ah’s und Oh’s bei den Anwesenden.

Supper Club, Cube, Garden Eden
Supper Club, Cube, Garden Eden

Das Pop-Up Konzept des Supper Club hat Methode. Denn diese Locations öffnen für einen begrenzten Zeitraum und verschwinden genauso spurlos, wie sie aufgetaucht sind.

Das im Cube installierte Setting kann bei Rauschenberger auch in anderen Locations für Firmenfeiern und Privatveranstaltungen gebucht werden. Noch bis zum 3. September 2016 können Interessierte sich das Ganze in Stuttgart ansehen. Grandios, es lohnt sich…

Cube Restaurant
Kleiner Schloßplatz 1
D-70173 Stuttgart
Tel.: +49 (0)711 280 44 41

Bildergalerie:

Fotos: Rauschenberger

Support   /   Newsletter
Portus Novo - Handgefertigte, rahmengenähte Schuhe
Shots Newsletter
Jan-Christopher Sierks Verfasst von:

SHOTS MAGAZIN