Atomic Bucherer

Jana Möller Verfasst von:

SHOTS MAGAZIN

  @shotsmagazin

Cooles Event am gestrigen Montagabend in Berlin: Für die Premiere des neuen Spionagestreifens „Atomic Blonde“ wurde vor dem Theater am Potsdamer Platz der Red Carpet ausgerollt.

Mit dabei: Die Uhrenmanufaktur Carl F. Bucherer, die sich regelmäßig in Filmen von Regisseur David Leitch engagiert.

Charlize Theron
Charlize Theron

In „Atomic Blonde“ treten die Zeitmesser neben Stars wie der gestern unglaublich bezaubernden Charlize Theron, James McAvoy, John Goodman, Sofia Boutella und Til Schweiger in Erscheinung.

Nettes Gimmick am Red Carpet: Ein Uhrmachertisch, an dem Einblicke in die traditionsträchtige Handwerkskunst geliefert wurden. „Hollywood erfüllt Träume auf der Leinwand. Unsere Uhren erfüllen Träume am Handgelenk“, meinte Sascha Moeri, CEO von Carl F. Bucherer, während des Events zu „Shots“.

Bucherer, Atomic Blonde, Berlin
Bucherer, Atomic Blonde, Berlin

Vor Ort gesehen: Charlize Theron, Til Schweiger, Sofia Boutella, Daniel Bernhardt, Sascha Moeri, Lena Meyer-Landrut, Eric Gitter, Steve Norman, Sabrina Winter, Susan Hoecke, Alexander Franzke, Leonard Freier, Caro Daur, Ursula Karven und Maria Furtwängler.

„Atomic Blonde“ startet übrigens am 24. August 2017 in den Kinos.

Bildergalerie:

Fotos: Franziska Krug, Getty Images, Carl F. Bucherer

@shotsmagazin       @shotsmagazin       @shotsmagazin       @shotsmagazin