Gestern noch das Designer-Kleid auf dem Laufsteg bei einer Fashion Show gesehen – und heute ist es einem Promi auf dem Roten Teppich wie auf den Leib geschneidert. Hier sind unsere aktuellen Beispiele: Vom Catwalk auf den Red Carpet.

#Anzeige

Das Kleid von Zuhair Murad, vorgestellt auf der Paris Haute Couture Show, trug Schauspielerin Jessica Chastain (40) auf der Premiere von „Molly’s Game“ in London.

Ein Outfit von Ralph & Russo, das erstmals auf der London Fashion Week vorgestellt wurde, wanderte bei den Fashion Awards in der britischen Metropole rüber zu Kaia Gerber (16), der Tochter von Cindy Crawford.

Ein äußerst knapp geschnittenes Kleidchen von Designer Michael Halpern zeigte Model Ania Chiz bei der London Fashion Week. Während der britischen Fashion Awards klebte das Teil auf der Haut von Model Adwoa Aboah (25).

Auch die wunderbare Schauspielerin Diane Kruger (41) setzt auf Michael Halpern. Oder er auf sie. Denn bei der „In the Fade“ Premiere in New York trug sie ebenfalls ein Stück, das erstmals auf der London Fashion Week das Licht des Laufstegs erblickte.

Die Fashion Week in London ist übrigens eine absolute Präsentationsplattform für alle namhaften Designer. Sängerin Pixie Lott (26) kam im sexy Abendkleid von Julien Macdonald, das erst kurz zuvor auf der viel besagten Fashion Show in England vorgestellt wurde.

Das feierliche sowie nahezu transparente Kleid mit den wehenden, grünen Bändern von Valentino angelte sich Schauspielerin Keira Knightley (32) – und zeigte es bei den „Evening Standard Theatre Awards“ in London. Der Designer präsentierte sein Werk davor bei seiner Ready-to-Wear Show in Paris.

Schauspielerin Kerry Washington (40) mag’s bunt und frühlingshaft. Deswegen lief sie bei der „Annual Breakthrough Prize Ceremony“ in Mountain View im viel beachteten Kurzen auf, das Giambattista Valli auf der Haute Couture Show in Paris der Öffentlichkeit vorstellte.

Und ein Outfit, das es vom Catwalk auf den Red Carpet schaffte, habe ich noch. Im majestätischen Kleid von Temperley, das seine Premiere beim Ready-to-Wear Termin des Labels in London hatte, trat Model Olga Kurylenko (38) auf. Und raten Sie wo? Richtig, bei den Fashion Awards, ebenfalls in London…

#Anzeige

Fotos: Fashion by ddp images