Luxury Toy: Seabob taucht nach Australien

Shots Magazin Verfasst von:

SHOTS MAGAZIN

  @shotsmagazin

Nicht, dass Sie bei der Überschrift an irgendeinen Weltrekord beim Tauchgang denken. Der Seabob, schnellster Wasserschlitten überhaupt, ist jetzt allerdings gerade Down Under zu sehen.

Denn die Macher des Luxury Toys stellen ihre Technik sowie die Produkte noch bis zum 28. Mai 2017 auf der internationalen Messe „Sanctuary Cove International Boat Show 2017“ aus.

Peter Walpurgis, CEO der Cayago AG, die den Seabob herausbringt, meint dazu: „Unser Seabob überzeugt mit seinem modernen E-Jet Power Antrieb die Wassersport Enthusiasten durch ultimativen Fahrspaß und ermöglicht unvergessliche Taucherlebnisse. Der Ausbau unserer Geschäftstätigkeit im Wassersportparadies Australien ist deshalb eine logische Konsequenz.“

Seabob
Seabob

Das System funktioniert nach dem Prinzip der Wasserverdrängung und lässt den Piloten bei Geschwindigkeiten bis zu 20 km/h nahezu geräuschlos durch die Unterwasserwelt gleiten.

Falls Sie dieses Wochenende zufällig noch an der Goldküste Australiens in Sanctuary Cove unterwegs sind: Tauchen – beziehungsweise schauen – Sie doch mal vorbei…

Fotos: Cayago AG

@shotsmagazin       @shotsmagazin       @shotsmagazin       @shotsmagazin