Review: Die 99Fire-Films-Awards 2017

Shots Magazin Verfasst von:

SHOTS MAGAZIN

  @shotsmagazin

Im Berliner Admiralspalast wurden vorgestern die 99Fire-Films-Awards 2017 verliehen. Florian Gallenberger und Bettina Zimmermann überreichten den Award für den „Besten Film 2017“ an Christopher Dürkop für sein Werk „Glücklich“.

99Fire-Films-Award
99Fire-Films-Award

Die Herausforderung des von Ratiopharm unterstützten Wettbewerbs: „Drehe einen exakt 99 Sekunden langen Kurzfilm in nur 99 Stunden.“ Die Fachjury war sich einig, dass Christopher Dürkop diese Aufgabe am besten löste und kürte seinen Film einstimmig zum Sieger 2017.

Gewinner der 99Fire-Films-Awards 2017:

  • Bester Film: Glücklich, Christopher Dürkop
  • Beste Kamera: Remis, Stephanie Fisch
  • Beste Idee: Diesmal Nicht, Martin Spizlei
  • 360°: Auseinanderwohnen, Thomas Wüstemann
  • Sonderpreis: Der Rote Faden, Niklas Coscan
  • Sonderpreis: Die Telefonistin, Björn Alt
  • Publikumspreis: Denk Nach, Dustin Naujokat

Vor mehr als 600 geladenen Gästen aus der Medien- und Filmbranche erhielten weitere Gewinner einzelne Preisgelder bis zu 9.999,- Euro. Neu war in Zusammenarbeit mit dem deutsch-französischen Kultursender Arte die Kategorie „360°“.

Maria Ehrich, Sonja Gerhardt, Jochen Schropp, Ursula Karven, Bettina Zimmermann, Alexandra Maurer
Maria Ehrich, Sonja Gerhardt, Jochen Schropp, Ursula Karven, Bettina Zimmermann, Alexandra Maurer

„Die 99Fire-Films-Awards 2017 setzen seit jeher Zeichen in der digitalen Welt. Während sich Kreative bundesweit den Kopf über Konzeption, Entwicklung und Produktion von Content sowie dessen Verbreitung zerbrechen, existiert mit dem 99Network bereits heute der größte Creative-Content in Europa“, meinte Stefan Kiwit, Gründer des Awards.

Ein Highlight der Show war dann der musikalische Beitrag von Natalia Avelon, mit dem sie dem Publikum im Admiralspalast einen Vorgeschmack auf ihr im April 2017 erscheinendes Album „Love Kills“ gab.

In der Jury saßen neben Schauspielerin Maria Ehrich unter anderem ihre Kollegen Mads Mikkelsen, Bettina Zimmermann und Kai Wiesinger sowie Filmjournalist Daniel Schröckert.

Bildergalerie:

Fotos: Sean Gallup, Getty Images, 99Fire-Films-Award

@shotsmagazin       @shotsmagazin       @shotsmagazin       @shotsmagazin