Es gibt soviele Begehrlichkeiten bei Beauty-OP’s. Zum Beispiel die Nase einer First Lady, die Lippen einer Film-Beauty oder den Busen eines Luders. Mit diesen und ähnlichen Vorbildern kommen Frauen zu ästhetisch, plastischen Chirurgen. Zwei von ihnen berichten, welche Promis sie am häufigsten klonen sollen.

#Anzeige

In der Hamburger Praxis-Klinik Pöseldorf operieren und spritzen Holger Fuchs und Dr. med. Lars Kleining. Während Holger Fuchs – er ist unter anderem Spezialist für operative Brustkorrekturen – am liebsten im OP steht, modelliert Kleining vorzugsweise mit der Spritze.

Er legt Falten mit Botox lahm, unterspritzt sie mit Hyaluronsäure oder anderen Fillern. Beide sagen übereinstimmend: „Immer mehr Patientinnen – und auch Patienten – erscheinen mit Vorlagen von Prominenten, denen sie sich mit dem Eingriff optisch quasi anverwandeln wollen.“

Holger Fuchs, Dr. med. Lars Kleining
Holger Fuchs, Dr. med. Lars Kleining

Holger Fuchs hat eine Statistik, eine Topliste mit den am meisten gewünschten Schönheits-OPs erstellt:

1. Lippen von Angelina
2. Augenform von Sophia
3. Hautbild von Gwyneth
4. Üppige Rundungen von Kim
5. Glow im Gesicht von Ivanka
6. Perfekter Body nach Schwangerschaften wie Dessous-Engel

Und an welchen Vorbildern orientieren sich Männer? Die scheinen vor allem selbstbewusster als viele Frauen zu sein: Statt sich äußerliche Merkmale eines Promis machen lassen zu wollen, möchten sie lieber die Zeit zurückdrehen.

„Die meisten bringen Fotos von sich selbst vor zehn Jahren. Das Höchste, wozu sie sich herablassen, sind Sätze wie ‚Ich will die jugendliche Ausstrahlung eines Filmstars'“, sagt Holger Fuchs.

Den Glow von Ivanka im Gesicht
Den Glow von Ivanka im Gesicht

Eine Frage noch: Wollte bisher eine Frau die Nase einer First Lady, wie erst kürzlich ein bayerischer Schönheitschirurg medienwirksam verbreitet hat? Sofort Kopfschütteln bei beiden.

In einer Sache sind sich die beiden Chirurgen einig: Eine gründliche Aufklärung vor dem Eingriff ist oberstes Gebot. Das gilt vor allem dann, wenn sich ein Wunsch nach Veränderung nicht erfüllen lässt oder die Operation mit großen Risiken verbunden ist.

„Jeder Körper bringt seine eigenen Voraussetzungen mit. Fast niemand hat von Natur aus eine perfekte Symmetrie im Körper oder die genetischen Voraussetzungen, ein simultanes Abbild von jemandem zu sein“, sagt Holger Fuchs.

Anders gesagt: Eine kleine, pummelige Frau wird durch keinen Eingriff der Welt zum Model. Und auch die Lippen eines Filmstars passen nicht in jedes Gesicht. Dafür aber vielleicht der Glow von Ivanka…

HF Praxis Klinik Pöseldorf GmbH
Lehmweg 17
D-20251 Hamburg
Tel. +49 (0)40 800 40 40 0
klinik-poeseldorf.de

Fotos: klinik-poeseldorf.de (1), Pixabay, CC0 Public Domain (2)

Rubriken: Gentlemen Ladies