04651/ kommt für die neue Saison mit einer Travel-Kollektion. Durch die Showrooms in Hamburg, München und New York ist das Angebot dann international vertreten. Erstmalig zeigt sich das Sylt-Label auch auf der Pitti Uomo in Florenz und der Premium in Berlin.

#Anzeige

„Auf der größten Handelsmesse für Menswear dabei zu sein und auch in Berlin die Möglichkeit zu haben, den Kunden kennenzulernen und direktes Feedback zu erhalten, wird für uns besonders spannend. Wir freuen uns auf diese heiße Phase“, sagt Lars Braun, CEO von 04651/.

A Trip in a Bag ist die Kernidee, die die kommende Herbst- und Winter-Kollektion besonders beeinflusst. Das Material der Stunde ist Jersey, das nun als ‚Soft Jersey’ bezeichnet wird. Strick-, Wirk- oder Lodenartikel knittern nicht – und eignen sich so perfekt zum schnellen Einpacken in den Weekender.

Internationale Präsenz für Sylt-Label
Internationale Präsenz für Sylt-Label

„Das Packen für einen spontanen Wochenend-Trip soll mit dieser Kollektion noch einfacher werden. Entspannte Freizeit-Garderobe, eingepackt, ohne sich viele Gedanken machen zu müssen und trotzdem perfekt gekleidet zu sein, das war die ursprüngliche Idee von 04651/ und die Hauptinspiration für diese Saison“, meint Lars Braun weiter.

Ein Klassiker kehrt auch in dieser Saison neu aufgelegt zurück: Das Schietwetter-Jacket, dieses Mal leicht, modern und wetterresistent. Weitere Informationen finden Interessierte unter 04651-sylt.de.

Fotos: 04651/