Das Label S4 Jackets begreift Mode als Teil eines Prinzips. Konzentration auf das Wesentliche sowie das Männliche, auf Funktion und Textur. Auch im Frühjahr und Sommer 2018 kommt urbaner Stil mit Anspruch. Als souverän und weltmännisch ohne Allüren beschreiben die Macher ihre Produkte.

#Anzeige

Im Fokus steht ein Look, den man als passend für den Macher und inspiriert von den Metropolen beschreiben kann. Die meisten der verwendeten S4 Jackets-Oberstoffe sind dabei wasserabweisend bis wasserdicht, durch getapte Nähte und spezielle Laminierungen.

Die Attribute angenehm und atmungsaktiv sind für die Marke echte Selbstverständlichkeiten. Neben Hightec-Stoffen vertraut man auf Baumwollstoffe, die erstklassig verarbeitet sind. In zwei Lagen oder elegant feinfädig mit natürlichem Stretch-Effekt.

S4 Jackets, Frühjahr Sommer 2018
S4 Jackets, Frühjahr Sommer 2018

Funktionale Raincoats und Parkas in variierenden Längen ergänzen die markant-maskuline Bandbreite von Blouson bis Sommermantel. Die Kollektion trumpft in Racing Red, Aqua, Solar Yellow, Racing Green oder Fjord Blue in Kombination mit weißen Details auf.

Man(n) muss sich diesen Sommer also nicht verstecken. Die Impressionen der S4 Jackets für Frühjahr und Sommer 2018 sehen Sie hier in der Bildergalerie bei „Shots“.

Bildergalerie:

Fotos: Ospig

Rubriken: Fashion Gentlemen