Neue Styles mit den Sakkos von Joop

Jan-Christopher Sierks Verfasst von:

SHOTS MAGAZIN

  @shotsmagazin

Zum Jahreswechsel bietet sich immer wieder das Ausmisten des Kleiderschranks an. Und wer jetzt seine verstaubten Sakkos in die Altkleider-Tonne knallt, der sollte sich die neuen Styles von Joop anschauen.

Neben den ganz frischen Stücken der Männer-Kollektion für Frühjahr / Sommer 2017 verblasst beim Shooting selbst ein Klassiker wie das dunkelblaue 911er Cabriolet von 1989 ein wenig.

Wie schon bei den Oberteilen hat Joop – inspiriert von unserer heutigen Lebensweise – viele Teile entworfen, die den Ansprüchen an modischer Funktion im Alltag gerecht werden.

Joop Herren, Frühjahr / Sommer 2017
Joop Herren, Frühjahr / Sommer 2017

Sie sollen Tragekomfort und funktionelle Details mit schönen Styles vereinen. Dazu kommen klassische sowie sportliche Elemente, ohne dabei den Fokus auf eine klar erkennbare Kollektion zu verlieren.

Navy und Graunuancen sind neben Weiss die dominierenden Farben. Männer mit ein paar Pfunden zuviel werden es mit den neuen Sakkos allerdings nicht sooo einfach haben. Denn körperbetonte Schnitte und Slim Fit mit starker Betonung der Hüften sind bei Joop fürs kommende Jahr gesetzt.

Dazu kommt eine zeitgemäße sowie passende Breite an den Schultern. Mit farblich abgesetzten Einstecktüchern können die neuen Sakkos hervorragend zu absoluten Hinguckern ergänzt werden.

Joop Herren, Frühjahr / Sommer 2017
Joop Herren, Frühjahr / Sommer 2017

Leichtigkeit, Komfort und Hochwertigkeit – das ist die Joop Männer-Kollektion für Frühjahr / Sommer 2017. Neue Styles mit den Sakkos von Joop…

Bildergalerie:

Fotos: Holy Fashion Group

Support   /   Newsletter