Diese Kölner Wäsche macht sexy

Blog Redaktion Verfasst von:

SHOTS MAGAZIN

  @shotsmagazin

„Wer sich in seiner Unterwäsche wohlfühlt, strahlt das auch aus. Erlich macht natürlich sexy.“ Das sagen die Gründer des jungen Modelabels „Erlich Textil“ aus Köln.

Sarah Grohé und Benjamin Sadler vertreiben seit 2016 Unterwäsche sowie Basics für Damen und Herren. Und teuer muss es dabei für Kunden der beiden Unternehmer nicht werden.

Erlich Textil, Herren, Helmut
Erlich Textil, Herren, Helmut

Denn das Besondere bei ihrem Business ist: Die Ware kommt aus nachhaltiger, europäischer Produktion und ist ausschließlich unter erlich-textil.de online zu erwerben.

Die attraktiven Preise entstehen durch Produktion über einen Traditionshersteller in Deutschland und Rumänien. Somit sind kurze Lieferketten – ohne große Vertriebs- und Lieferkosten – garantiert. Dabei ist die verwendete Baumwolle zu 100% Bio und kommt aus Deutschland.

Erlich Textil, Damen, Emma
Erlich Textil, Damen, Emma

Schöne Bezeichnungen tragen die Kollektion: Bei den Herren finden sich Namen von August über Hugo bis Paul, das Wäscheangebot für Damen heißt Emma, Marie oder Rieke.

Eine Online-Größentabelle mit Anleitung animiert zum Messen und zum Bestellen der passenden Teile. „Natürlich kann bei uns alles retourniert werden, wir tun nur alles dafür, dass das niemand muss. Das gehört zu unserem Verständnis von Nachhaltigkeit“, sagen Sarah Grohé und Benjamin Sadler.

Erlich Textil
Erlich Textil

Deshalb landen die Produkte ja auch aus der Produktion direkt beim Kunden. Und bei „Erlich Textil“ soll nichts spannen, kneifen oder kratzig sein. Die Designs aus Köln sind unaufgeregt, machen aber trotzdem sexy…

Bildergalerie:

Fotos: Erlich Textil

@shotsmagazin       @shotsmagazin       @shotsmagazin       @shotsmagazin