Die „Ayasa Afi“ Herbst / Winter 2016 Kollektion

Jan-Christopher Sierks Verfasst von:

SHOTS MAGAZIN

  @shotsmagazin

Eine Herbst / Winter 2016 Kollektion namens „Vai“, die nach dem westafrikanischen Volksstamm benannt ist, zeigte jetzt die amerikanische Designerin Ayasa Afi.

Ayasa Afi wuchs in Philadelphia auf, hat aber einen starken Bezug zu den afrikanischen Wurzeln, die ihre Eltern ihr in die Wiege legten.

Vai: Ayasa Afi
Vai: Ayasa Afi
Vai: Ayasa Afi
Vai: Ayasa Afi

Bereits mit zwölf Jahren begann sie, Mode zu designen. Nach Stationen bei der weltbekannten Agentur „Elite Model Management“ und „Donna Karan“ gründete sie ihr eigenes Label und wurde damit in den USA sehr bekannt.

Die neue, farbenreiche Kollektion Herbst / Winter 2016 bringt opulente Looks mit starkem Bezug zur Natur von „Cape Mount“ in Liberia, wo der „Vai“ Stamm stark verzweigt ist.

Vai: Ayasa Afi
Vai: Ayasa Afi
Vai: Ayasa Afi
Vai: Ayasa Afi
Vai: Ayasa Afi
Vai: Ayasa Afi

Diese Kollektion ist ein Blick in eine andere Kultur, kreativ getragen vom Erfindergeist der Ayasa Afi. Getreu ihrem Motto „Fun, Sexy, Sophistication“.

Ein Interview mit der Designerin folgt in den nächsten Tagen hier bei „Shots“.

Fotos: Suite / Web: ayasaafi.com

@shotsmagazin       @shotsmagazin       @shotsmagazin       @shotsmagazin