Ach du heiliger Strohsack!

Jana Möller Verfasst von:

SHOTS MAGAZIN

  @shotsmagazin

Der Picknick-Korb erobert die Laufstege: Designer wie Chanel und Dolce & Gabbana funktionieren die „Straw Bag“ zu einer trend-tauglichen Handtasche um. Besonders mit Gold- oder Leder-Details wird die Tasche zum perfekten Wegbegleiter.

Paris Fashion Week Spring 2018: Straw Bag bei der Chanel Cruise Show

Ideal passt die Strohtasche zu beigefarbener Kleidung, dunkler Jeans und zum Hippie-Look mit Fransen oder Paisley-Muster. Damit ist man im Sommer definitiv ein Hingucker!

Milan Fashion Week Spring 2017: Dolce & Gabbana zeigt eine viereckige Straw Bag

Auch Model Jessica Hart weiß, wie man die Straw Bag am besten kombiniert und trägt zur Kama Tote von Kayu ein leichtes Sommerkleid mit Keilsandaletten und Strohhut. So wirkt der Look sommerlich und stellt die Handtasche in den Vordergrund.

Model Jessica Hart trägt beim Veuve Clicquot Polo Classic die Kama Tote von Kayu

Wer keine Tasche mit dem Flechtmuster besitzt, sollte sich schleunigst eine besorgen, denn wer noch nicht in den Genuss eines herrlichen Strandurlaubs gekommen ist, wird beim Anblick dieser Handtasche sicher von warmen Strandtagen oder einem leckeren Picknick im Park träumen.

Fotos: Fashion by ddp images

@shotsmagazin       @shotsmagazin       @shotsmagazin       @shotsmagazin