Ins Netz gegangen!

Jana Möller Verfasst von:

SHOTS MAGAZIN

  @shotsmagazin

Nach den transparenten Handtaschen gibt es nun wieder einen Trend, der den Inhalt der Bag sichtbar machen kann: Die Netztasche ist zurück!

In den 1980er Jahren als umweltbewusste Einkaufstasche beliebt, wird die Mesh Bag nun zum ultimativen Fashion-Statement und ist zudem leicht und flexibel.

London Fashion Week Fall 2016: Ein Model trägt eine perlenverzierte Netztasche auf dem Laufsteg bei Mulberry

Durch einen innenliegenden Beutel kann aber auch für mehr Privatsphäre gesorgt werden, wie die Herbst-Kollektion 2016 von Mulberry zeigt.

New York Fashion Week Spring/Summer 2017: Michael Kors kombiniert die Netztasche zu einem knalligen Netzkleid

Michael Kors zeigt, wie man die Netztasche stylish in sein Outfit integriert: Zum pinken Häkel-Netzkleid passt die Cognac farbene Tasche hervorragend, der gleichfarbige Gürtel und die pinken Keilsandaletten schaffen einen schönen Farbausgleich.

Milan Fashion Week Spring/Summer 2016: Eine sommerliche Netztasche in der Show von Emporio Armani

Blümchenverzierte Netztaschen wie diese von Emporio Armani sind besonders feminin und passen zu vielen sommerlichen Outfits. Und wann gehen Sie einer ins Netz? 😉

Fotos: Fashion by ddp images

@shotsmagazin       @shotsmagazin       @shotsmagazin       @shotsmagazin