Vivien Volkmer: Signature Dish für die Top Ten

Blog Redaktion Verfasst von:

SHOTS MAGAZIN

  @shotsmagazin

Die Nachwuchsköchin Vivien Volkmer (24) ist im Vorentscheid des „S.Pellegrino Young Chef 2018“, einem renommierten Titel der Spitzengastronomie.

Die Stuttgarterin, Chef de Partie im Pier 51, konnte sich als einzige Frau einen der zehn Plätze sichern. Und das mit einem „Signature Dish“, in dem echte Frauen-Power steckt.

Signature Dish für die Top Ten
Signature Dish für die Top Ten

In ihrem Gericht namens „Miss Piggy“ vereint Vivien Volkmer einen sehr weiblichen Part (Rote-Beete-Crumble, lila Kartoffeln und Rosenblätter) mit einer eher männlichen Komponente (Schweinebauch samt Schwarte und Schweinebäckchen).

Vivien Volkmer, Pier 51
Vivien Volkmer, Pier 51

Am 26. Juni 2017 steht nun in Frankfurt der Vorentscheid an, wo sich herausstellt, ob Vivien Volkmer zum großen Finale nach Mailand reisen darf.

Fotos: S.Pellegrino

@shotsmagazin       @shotsmagazin       @shotsmagazin       @shotsmagazin