Breuninger und Vogue mit Fashion Event in Stuttgart

Top Event von Breuninger und Vogue am vergangenen Wochenende in Stuttgart: Unter dem Motto „Vogue loves Breuninger“ gab es für die 500 Gäste elf Fashion Shows auf einem schwebenden Laufsteg. Dabei wurden insgesamt um die siebzig Looks der neuen Frühjahr / Sommer Kollektionen verschiedener Designer gezeigt.

„Wir freuen uns sehr, gemeinsam mit Vogue Deutschland diese einzigartige Kooperation ins Leben gerufen zu haben. Wir teilen beide die Leidenschaft für Fashion und möchten diese in allen Facetten zelebrieren. Mode soll für unsere Gäste in einer neuen Form erlebbar werden“, so Willy Oergel, Vorsitzender der Breuninger Unternehmensleitung.

Willy Oergel, Christiane Arp
Willy Oergel, Christiane Arp

Vogue Chefredakteurin Christiane Arp sagte: „Im Zentrum unserer Kooperation steht der Gedanke, Mode zu feiern und zu einem Erlebnis zu machen. Wir möchten inspirieren und dazu einladen, Neues auszuprobieren. Daher freuen wir uns sehr, in Stuttgart zu sein und gemeinsam mit Breuninger ein Fest im Zeichen der Mode auszurichten.“

Beim Fashion Cocktail wurden gesehen: Die Schauspieler Iris Berben, Daniel Brühl, Hannah Herzsprung, Natalia Wörner, Bettina Zimmermann und Kai Wiesinger, Tom Wlaschiha, Emilia Schüle, Jessica Schwarz, Aylin Tezel, Clemens Schick, die Sängerin Lena Meyer-Landrut, die Designer Chantal Thomass und Dorothee Schumacher sowie Topmodel Franziska Knuppe.

Bildergalerie:

Fotos: Gisela Schober, Getty Images für Breuninger

Portus Novo - Handgefertigte, rahmengenähte Schuhe
Jan-Christopher Sierks Verfasst von:

SHOTS MAGAZIN