Sommelier: Ausbildung in München

  @shotsmagazin

Bei der Sommelier Schule „European Wine Education“ in München können Weinkenner, und solche die es werden wollen, sich in die Welt des Sommeliers einführen lassen. Andrea Vestri und Jean-Jacques Marcel sind dort mit neuem Lehrmaterial und geballter Leidenschaft für die edelsten Tropfen der Welt aktiv.

Ziel ist es in erster Linie, eigenständige sowie moderne Sommeliers für den internationalen Markt und vor allem Privatpersonen für perfekte Weinabende durch eine praxisnahe Ausbildung vorzubereiten.

Ein völlig neues Gefühl für Wein soll geschaffen werden, denn die besonderen Tropfen nur nach vorgegebenen Schemen beschreiben zu können, reicht in der heutigen Generation der frischen Jungsommeliers nicht mehr aus.

Jean-Jacques Marcel, Andrea Vestri
Jean-Jacques Marcel, Andrea Vestri

So sehen es die Macher als Passion, die Aufgaben eines Sommeliers vom Ursprung und der Herstellung des Weins bis hin zu Weindegustation und dem Management eines Weinkellers einzuverleiben.

Andrea Vestri sagt dazu: „Die Wein- und Produktionswelt ist in ewiger Entwicklung, Kulturell und geographisch. Die Dozenten sind diejenigen, die sich ebenfalls weiterbilden müssen, um angehenden Sommeliers das Wissen weitergeben zu können.“

Die Ausbildung besteht aus drei Stufen. Nach insgesamt 30 Unterrichtstagen, ca. 100 Unterrichtsstunden und bestandenen Abschlussprüfungen erhalten die Teilnehmer der Kurse ein anerkanntes ISO Zertifikat und dürfen den Titel Sommelier tragen.

Schnupperkurse, Weinseminare und Weinreisen sind ebenfalls im Angebot. Alle weiteren Informationen finden Interessierte unter eurowine-education.de.

Fotos: European Wine Education (1), Pixabay, CC0 Public Domain (1)

Support   /   Newsletter
Portus Novo - Handgefertigte, rahmengenähte Schuhe
Shots Newsletter
Redaktion Verfasst von:

SHOTS MAGAZIN