Edler Gourmet-Tipp für Südfrankreich: Eines der besten Restaurants in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur ist das „Bruno“, das in den Weinbergen rund um Lorgues gelegen ist.

#Anzeige

Bekannt in ganz Frankreich für seine speziellen Speisen aus Trüffeln, gehen hier Minister, Sportler und andere Prominente ein und aus.

Inhaber und Namensgeber Bruno, eine charismatische Persönlichkeit, hat hier ein optisches sowie kulinarisches Highlight geschaffen, das dem Guide Michelin einen Stern wert war.

Bruno (Restaurant Bruno) mit Jan-Christopher Sierks
Bruno (Restaurant Bruno) mit Jan-Christopher Sierks

Einen Tisch auf der Terrasse im parkähnlichen Ambiente gibt es zu den Stosszeiten im Sommer nur auf Anfrage, gute Gäste lädt der Chef dafür auch direkt auf eine Flasche Wein und zum Essen in die historisch anmutende Küche ein.

Zum 5-Gänge-Menü, bei dem außer dem Dessert alle Speisen mit Trüffeln angesetzt sind, mundet der Weißwein aus der Region, zum Beispiel von der Domaine de Gavaisson, bestens.

Es ist ein Ort zum Schwärmen mit Gästehaus und Übernachtungsmöglichkeiten, den man selbst erlebt haben muss und an dem häufig die teuerste Trüffel der Welt im Hauptgang geordert wird.

Ein eigens beschäftigter Wagenmeister kümmert sich übrigens liebevoll um jedes automobile Gefährt der Gäste. Sehr empfehlenswert!

Restaurant Bruno
2350 route des arcs, Le Plan Campagne Mariette
F-83510 Lorgues
Tel.: +33 (0)4 94 85 93 93

#Anzeige

Foto: Sierks

Rubriken: Gentlemen Travel