Die Hotels der Superstars

Jan-Christopher Sierks Verfasst von:

SHOTS MAGAZIN

  @shotsmagazin

Superstars haben ausgewählte sowie tolle Hotels, die sie für ihre Aufenthalte bevorzugen. Wer gerne einmal George Clooney, Eva Mendes und Tom Cruise treffen möchte, oder sich generell wie ein VIP fühlen möchte, der sollte sich auf das Reisen in eines dieser Häuser spezialisieren.

Die Wahrscheinlichkeit, den einen oder anderen Superpromi für ein entspanntes Selfie vor die Linse zu bekommen, ist dann relativ hoch. Mit secretescapes.de, dem Portal für Luxusreisen, stellen wir sieben aktuelle Promi Hotspots vor.

Tipp:
Privatjet mieten

Das La Mamounia in Marrakesch ist bei den Stars superbeliebt. Sharon Stone, Salma Hayek, Orlando Bloom, Eva Mendes, Miranda Kerr, Jennifer Aniston – sie alle checken regelmäßig hier ein. It-Girl Poppy Delevingne feierte gleich ihre Hochzeit in den Räumlichkeiten. Und Sarah Jessica Parker wohnte während des Drehs von „Sex and the City“ durchgehend in dem Luxushotel.

La Mamounia, Marrakesch
La Mamounia, Marrakesch

Ähnlich frequentiert ist das brasilianische Belmond Copacabana Palace. Und zwar seit Jahrzehnten. Gerade zum berühmten Karneval geht es in dem Hotel richtig ab. Namen aus Rio de Janeiro gefällig? Elizabeth Taylor, Marilyn Monroe, Walt Disney, Tom Cruise, Mick Jagger, Madonna, Cameron Diaz, Paul McCartney und Lenny Kravitz nehmen bzw. nahmen die vergoldeten Klinken in die Hand.

Belmond Copacabana Palace, Rio de Janeiro
Belmond Copacabana Palace, Rio de Janeiro

Im Hassler in Rom fühlt sich George Clooney wie zuhause. Das Haus liegt direkt an der legendären Spanischen Treppe am Piazza di Spagna. Zu den prominenten Gästen zählen neben Clooney unter anderem Victoria und David Beckham, Gwyneth Paltrow sowie Jennifer Lopez. Der Blick über die Stadt ist unbezahlbar.

Hassler, Rom
Hassler, Rom

In Berlin darf natürlich das Adlon Kempinski nicht fehlen. Die Lage sowie der Blick zum Brandenburger Tor ziehen dann auch mal die Queen von England an. Oder den Dalai Lama. Auch in der Hauptstadt dabei: Brad Pitt, Angelina Jolie, Dustin Hoffman und Harrison Ford.

Adlon Kempinski, Berlin
Adlon Kempinski, Berlin

Wer gerne Schnee mag, geht in Aspen ins The Little Nell. Dort können Heidi Klum, Mariah Carey, Kate Hudson, Goldie Hawn oder Beyoncé samt Ehemann Jay Z beim Skifahren bewundert werden. Einer der Gründe: Das Hotel liegt direkt an der Piste.

The Little Nell, Aspen
The Little Nell, Aspen

Für alle Sonnenhungrigen sollte die Karibik auf dem Programm stehen. Denn in St. Barths gibt es nicht nur Traumstrände, sondern auch viele Superstars wie Rihanna, Leonardo DiCaprio, Tom Hanks und Familie Middleton. Das Eden Rock steht vor Ort für den ultimativen Luxusurlaub.

Eden Rock, St. Barths
Eden Rock, St. Barths

In Kapstadt ist das Cape Grace gefragt. Denn neben Oprah Winfrey und Meryl Streep sind dort Bill und Hillary Clinton sowie Matt Damon anzutreffen. Viele Promis legen auch mit der Yacht ganz nah am Hotel an und genießen dann das Flair im preisgekrönten Hotelrestaurant.

Cape Grace, Kapstadt
Cape Grace, Kapstadt

Da kann beim Promi-Spotting – für den, der es mag – eigentlich nicht viel schiefgehen. Und ein schöner Urlaub inklusive tollem Luxushotel, in einem netten Ambiente, ist auch noch dabei…

Fotos: La Mamounia (1), Copacabana Palace (1), Hassler (1), Kempinski (1), The Little Nell (1), Oetker Collection (1), Cape Grace (1), Pixabay, CC0 Public Domain (1)

Support   /   Newsletter