Klosterhof: Punsch gegen kalte Winternasen

  @shotsmagazin

Seit Juli 2016, nach umfangreichen Umbaumaßnahmen, ist der neue Klosterhof im bayerischen Bad Reichenhall als Vier-Sterne-Hotel geöffnet. Das 500 Jahre alte Gebäude der ehmaligen Klosterökonomie St. Zeno stellt das Herzstück dar, das mit seinen Steinen, Gewölben und seiner Geschichte in die Gestaltung integriert wurde.

Klosterhof Hotel & Health Resort
Klosterhof Hotel & Health Resort

Ein Must-See für all die Geschichtsliebhaber unter uns. Den Fokus auf drei Säulen gelegt (Premium, Kunst und Gesundheit), verfolgt der Klosterhof das Motto „Begeisterung Leben“. Eine Wohlfühlatmosphäre, die Sorgen und Probleme schnell vergessen lässt.

Wer den Alltagsstress hinter sich lassen und abschalten möchte, ist hier genau richtig. Mit seinen 1.500 Quadratmetern bietet das Spa des Klosterhofes genug Platz und Raum für Rituale sowie Entspannung.

Klosterhof Hotel & Health Resort
Klosterhof Hotel & Health Resort

Auch die Feinschmecker kommen hier garantiert nicht zu kurz. Drei individuelle
Restaurantkonzepte bieten eine Vielfalt an Speisemöglichkeiten. Und wer nun neugierig auf die Auswahl ist, darf sich freuen.

Wieso? Der Klosterhof verrät ihnen, was zum Beispiel Bartenderin Sandra Fichte im Winter aus den restlichen Äpfeln des Jahres gegen kalte Winternasen zaubert, wenn die oberbayerische Bergwelt ihr Winterkleid zeigt.

Rezept für Apfelpunsch (4 Personen)

Zutaten: 1 Liter naturtrüber Apfelsaft (schmeckt selbst gepresst besser), 1 Stück frischen Ingwer, 2 Zimtstangen, 2 Nelken, 2 Stück Sternanis, frisch geschälte Schale einer Bio- Zitrone und Orange, frisch geschnittene Apfelstücke, 4 EL Tannenhonig

Den naturtrüben Apfelsaft gemeinsam mit den Gewürzen und dem Ingwer langsam erwärmen. Die kleinen Apfelstücke hinzufügen und fünf Minuten leicht mitdünsten. Vor dem Servieren die Gewürze mit einem Sieb entfernen und mit Tannenhonig süßen. Für die Erwachsenen nach Belieben mit einem Schuss braunem Rum verfeinern.

Apfelpunsch
Apfelpunsch

Tipp von Klosterhof-Bartenderin Sandra Fichte: Wichtig ist, den Apfelpunsch sanft zu erhitzen und nicht kochen zu lassen, um die natürlichen Aromen von Zimt und Nelken nicht bitter werden zu lassen – und die Vitamine im Honig zu bewahren.

Fazit: Ob romantisches Wochenende zu zweit oder ein Solo-Trip – das Vier-Sterne-Superior Premium Hotel und Health Resort Klosterhof ist hierfür das perfekte Reiseziel. Mit einem Punsch gegen kalte Winternasen…

Klosterhof
Steilhofweg 19, D-83457 Bayerisch Gmain
Tel.: +49 (0)8651 98250
klosterhof.de

Fotos: Klosterhof

Support   /   Newsletter
Portus Novo - Handgefertigte, rahmengenähte Schuhe
Shots Newsletter
Vivien Bogye Verfasst von:

SHOTS MAGAZIN